AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Private Krankenversicherung

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

DaumenHoch

10.12.2019, 20:56

Private Krankenversicherung
Kunden die mehr kosten als einbringen? :-D
Antworten

Easpecul

10.12.2019, 20:34

Private Krankenversicherung
Wäre ja auch noch schöner, wenn die Krankenkasse den Beitrag aufgrund einer unvorhergesehenen gesundheitlichen Wendung einfach ohne Probleme hochschrauben kann.
Mia hat allerdings recht, man sollte jetzt möglichst keine Vertragsänderungen mehr durchführen. Andererseits will die Krankenkasse ja auch ihre Kunden behalten.
Antworten

Michael42

05.12.2019, 09:14

Private Krankenversicherung
Guten Morgen zusammen,
die private Krankenversicherung darf (genau wie Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen) den Beitrag oder Vertragsumfang nachträglich nicht aufgrund individueller gesundheitlicher Verschlechterungen verändern. Für die Beitragsermittlung zählt ausschließlich der Status Quo bei Antragsstellung, alles, was später kommt hat keine Relevanz. Es gibt auch keine Kündigungsmöglichkeit von Seiten der Versicherung.
Wenn jemand einmal aus der PKV wegen Versicherungspflicht ausscheidet empfiehlt es sich dringend, eine Anwartschaft abzuschließen, um den Rückweg offen zu halten.
Viele Grüße
Antworten

Mia813

04.12.2019, 21:15

Private Krankenversicherung
Ist bei mir auch so.
Komm halt nur nicht auf die Idee irgendwas am Vertrag zu verändern!
LG
Mia
Antworten

Jojo

04.12.2019, 13:34

Private Krankenversicherung
Danke für die Antworten.
Antworten

Almerer

04.12.2019, 13:05

Private Krankenversicherung
Wie bei Tina
Antworten

Tina59

04.12.2019, 12:56

Private Krankenversicherung
Hallo,
ja, ich war schon vor der Diagnose privat versichert und ich hab deswegen (wissentlich)
keine außerordentlichen Erhöhungen bekommen. Nur die jährlichen Steigerungen halt.
Die Kasse zahlt bisher problemlos.
Viele Grüße
Tina
Antworten

04.12.2019, 12:30

Private Krankenversicherung
1. Ja
2. Nein
Antworten

Jojo

04.12.2019, 11:27

Private Krankenversicherung
Hallo,
gibt es hier MS-ler, die vor der MS-Diagnose privat krankenversichert waren und es jetzt noch sind? Gab es anschließend Beitragssteigerungen und wenn ja, in welcher Höhe ca.?
LG Jojo
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2020. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum