AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

Spyke

03.12.2019, 15:55

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
und es war wie immer, ist das jetzt
gut?
Antworten

Spyke

03.12.2019, 13:22

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Heute nach 3 Wochen Physiopause
geht es wieder los.
Üben, üben, üben.
Antworten

motorschiffbesitzer

26.11.2019, 21:19

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Zu ALA

Naja, naja,
wenn ich mich nur zwischen schwarz/weiß festlegen muss, sage ich, dass es mich negativ beeinträchtigt hat.

Das mit der Chelatwirkung stimmt bestimmt. Aber irgendwie wurde meine Vitalität immer schlechter.
Antworten

MeinSein

26.11.2019, 19:17

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Hallo Philipp,

nimmst du eigentlich auch OPC?
Ein Assistent hat mir neulich zu MPC geraten. Das soll richtig viel Power geben.
Ich habs probiert, aber bei mir hats noch nichts gebracht.
OPC wird immer mit Vitamin- C genommen, vielleicht gilt das auch für MPC?
Ich werde es probieren.

Gruß, Rainer
Antworten

Spyke

26.11.2019, 19:05

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
easy Rainer, ich habe neu CBD
Tropfen, für nachts 24%, am Tag 12%,
lg
Philipp
Antworten

MeinSein

26.11.2019, 17:44

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Philipp und ich haben ungefähr die gleiche Angehensweise der MS: unermüdliches Versuchen weiter zu kommen.
Wir nehmen beide Alpha-Liponsäure und ich glaube wir haben eine unendliche Geduld weiter zu machen.
Aber was bleibt uns übrig? Nichts tun und so langsam vergammeln? Sich damit abzufinden, dass das Ende unabwendbar ist?

Nochmal Alpha-Liponsäure: Soweit ich weiß soll sie eine erstaunliche Verbesserung der Leberfunktion haben. Damit werden meiner Meinung nach alle Schadstoffe aus dem Körper ausgegliedert, also auch solche Schadstoffe, die MS auslösen können. Ich habe schon das Gefühl, dass ich nicht mehr so Schadstoffbelastet bin. Und ich glaube, dass ich deshalb bis heute noch einigermaßen beisammen bin.

Leider fehlen mir im Moment die Worte,
Rainer
Antworten

Spyke

26.11.2019, 12:02

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
genau;-))
Antworten

Yay

25.11.2019, 22:54

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Ein Mann, ein Wort :-)
Antworten

Marc696

25.11.2019, 22:24

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Du meintest mal, dass die 130 Meter eine Runde vom Behandlungszimmer um den Lichthof der Klinik und zurück seien.

Was waren nun die 170m und welchen Parcours müsstest du dort laufen um auf die 200m / EDSS 5.0 zu kommen?

Einfach mal zur Vorbereitung auf die nächste Kontrolle gedanklich ablaufen. Visualisierung ist alles!
Antworten

Spyke

25.11.2019, 22:10

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
ich war immer so, das ist in meiner
DNA;-)
lg
Philipp
Antworten

DaumenHoch

25.11.2019, 20:58

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Danke für die Frage! :-)
Antworten

DaumenHoch

25.11.2019, 20:57

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Ein Wort!
Antworten

Yay

25.11.2019, 19:51

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Ich schließe mich Idefix an: Respekt für Dein Durchhaltevermögen!

Was mich wirklich interessieren würde, was treibt Dich an zu trainieren und zu trainieren?
Woher diese nicht enden wollende Motivation?
Antworten

Spyke

25.11.2019, 13:00

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
ja danke, gerade mit SPMS.
lg
Philipp
Antworten

Easpecul

25.11.2019, 12:39

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Ich kann mich bei dem gesagten bisher auch nur anschließen. Auch ein kleiner Erfolg ist ein Erfolg und eine Vebesserung.
Alles gute weiterhin :)
Antworten

Idefix

25.11.2019, 11:19

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Respekt für Dein Durchhalte Vermögen.
Man hat sein Tage en denen alles ätzend ist und äufees viel Kraft kostet sich wieder zu Rappeln, Kraft auf zu bringen wieder weiter zu kämpfen... das Sich rappeln kostet die meiste Kraft

Unterscheiden muß man die Verläufe.... Freundinen von mir haben andere Verläufe und eine andere Medikation.

Als ich mit meinem Neuro über einen Ersatz von Corti diskutierte meinte er.... wie lange sind Sie bei mir.... 10 Jahre? Damals waren sie wirklich klapperig.... Sie haben sich verbessert, obwohl Schwankungen drin sind.... also in Bewegung bleiben....

Was hat mein Psychater immer gesagt, es taucht immer wieder eine Grenze auf, sie wird zuerst angenommen und sie fangen wieder so zu schubsen....

Ich weiß durchaus, was es heißt nach einigen Metern nimmer zu können... MS-Fatigue mit niederem Blutdruck ist die Hölle, aber das ist meine persönlicheo Hölle...

Jeder von uns hat unterschiedliche Einflüsse, die seine Tagesform beeinflussen. Keiner ist gefeit davor. Jeder von uns hat seine Erfahrungen und Prägungen...

Gute Woche
Ideflitz...
Antworten

Spyke

23.11.2019, 10:25

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
in der Physiotherapie in 10 Min.
300 Meter, mit hin- und her Laufen,
das kurze Anhalten bei den Richtungs-
wechsel hilft.
lg
Philipp
Antworten

Spyke

23.11.2019, 10:22

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
ja und es kommt mir wie 1 Std. vor;-)))
Antworten

motorschiffbesitzer

23.11.2019, 01:25

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Mit etwas mehr Physik im Hintergrund:

s = v*t --> t = s/v = (170m /2000m) * 60min = 5,1 min
Antworten

motorschiffbesitzer

23.11.2019, 00:36

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Lass mal gucken, ob ich das besof ... äh ... kognitiv beeinträchtigt hinbekomme. ;-)

Überprüf das mal.

2000 m / 60 min --> 170 m / x min

x min = (170 m / 2000 m) x 60 min = 5,1 min

Du brauchst also für 170 m ca. 5 Minuten.
Antworten

Spyke

22.11.2019, 18:00

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
hallo Rainer, Jede, Jeder kämpft an
seiner Front!
Danke für die guten Wünsche!!!
lg
Philipp
Antworten

Spyke

22.11.2019, 17:58

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
danke hexe, ja, krass.
Dafür läuft es sonst gerade
krass genial gut;-))
lg
Philipp
Antworten

Spyke

22.11.2019, 17:56

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
die Gehgeschwindigkeit ist
2 Km/h.
Rechne;-)
Antworten

hexe123

22.11.2019, 17:38

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Hi Spyke,

es ist auf jeden Fall keine Verschlechterung, Das ist schon mal ein Erfolg.

Ansonsten ist deine Verbesserung nicht sehr groß. Ein mühsamer erkämpfter Erfolg.

Ich wünsche Dir alles Gute und viel Erfolg auf deinen weiteren Weg.

LG Hexe
Antworten

MeinSein

22.11.2019, 15:55

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Hallo Philipp,
leider kann ich nicht einen wirklichen Fortschritt bei deinen Bemühungen erkennen.
40 Meter Verbesserung in 4 Jahren ist nicht so doll.
Bei mir sind die täglichen Schwankungen schon viel größer. Besonders ausschlaggebend ist die Temperatur. Wenn es Wärmer wird ist meine Kraft total im Eimer und nach einer Anstrengung ist sie auch weg.
Ich drehe immer mit den Armen am Motormed. Am Anfang nur ein paar Umdrehungen und die Arme sind kraftlos runter gefallen. Was mir neue Kraft gegeben hat ist die Laserblut-Therapie. In mehreren Etappen schaffe ich jetzt 3 km oder mehr am Tag.

Für mich sind die Mitochondrien des Rätsels Lösung. Ich kann nur für mich sprechen, wie das bei dir und anderen aussieht muss jeder selbst entscheiden.

Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg bei deinem Tun.
Rainer
Antworten

motorschiffbesitzer

22.11.2019, 15:05

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Wie lange benötigst Du ca. für die 170m ?
Antworten

DaumenHoch

22.11.2019, 14:10

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Ja der gute Sisyphus lässt Grüßen. ;-)
Antworten

Spyke

22.11.2019, 14:09

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
ja, schöner Mist, aber wir müssen ja
dankbar sein...
Gut, ich bin dankbar;-)))
Antworten

Amygdala

22.11.2019, 13:40

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Pro Jahr also 10 Meter.

Mühsam nährt sich das Eichhörnchen...
Antworten

DaumenHoch

22.11.2019, 10:22

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
Supi

MRT mach ich immer ohne KM
Antworten

Spyke

22.11.2019, 08:47

von 130 auf 170 Meter in 4 Jahren
es war wieder Verlaufskontrolle.
Nach 4 Jahren festgefroren bei
130 Meter nun 170 Meter.
Die SPMS ist leider eine Spassbremse.
Das nächste MRT im April 2020 ist
ohne Kontrastmittel!
lg
Philipp
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2020. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum