AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

+++ und täglich grüßt der/die/das... +++

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

MeinSein

02.12.2019, 19:48

+++ und täglich grüßt der/die/das... +++
Hallo Gu,

ich bin dabei!
Heute habe ich das Murmeltier (Motomed) wieder gescheucht. Heute Morgen war ich erst zur Therapie mit Laserblut und Höhenluft. Danach war ich heute sehr lebendig. Einen Kilometer habe ich in einer für mich kurzen Zeit zurück gelegt. Jetzt am Abend ist aber die Puste wieder raus. Aber insgesamt sehe ich gute Fortschritte.

Alles Gute, Rainer
Antworten

MeinSein

26.11.2019, 19:27

+++ und täglich grüßt der/die/das... +++
Das Murmeltier meldet sich wieder und fährt gleich weiter.
2 km hat es heute schon geschafft, aber der Tag ist noch lange nicht zu Ende.
Gestern waren es 3 km, ich muss jetzt also nochmal los...
Rainer
Antworten

Gu

26.11.2019, 09:06

+++ und täglich grüßt der/die/das... +++
na das hört sich doch gut an.weiter so.

Gu
Antworten

MeinSein

25.11.2019, 15:41

+++ und täglich grüßt der/die/das... +++
Taglich grüßt das Motomed.

Vorhin habe ich wieder am Motomed gedreht. Dabei habe ich am Fenster gesessen und hinaus geschaut.
Ein blaue Himmel ist wirklich schön. Aber nicht heute! Alles ist grau, sogar so grau, dass man nicht einmal die Häuse ringsherum sehen kann.

Aber ich bin trotzdem gut voran gekommen. In meiner Vorstellung fahre ich immer um den Maschsee. Ich bin noch nicht ganz rum. Aber das sind auch 6 km. Das will ich nicht in einem Stück fahren, sondern immer in Etappen bis ich endlich am Abend rum bin. Es klappt schon ganz gut, aber früher oder später fällt mir die Hand immer von den Griffen am Motomed. Dann muss ich ungefähr eine minute Pause machen bevor es weiter geht.

Meine Hände halten sich immer länger fast. Eines Tages werden sie so trainiert sein, dass sie wieder genug kraft haben. Ich bin auf dem besten Weg.

Zuvarsichtlich,
Rainer
Antworten

MeinSein

23.11.2019, 15:28

+++ und täglich grüßt der/die/das... +++
Heute Morgen weckte mich die Radiomusik mit
https://www.youtube.com/watch?v=8GhAcmbpRdA
und die Assistentin gab mir OPC, damit ich in 20 Minuten wieder wach bin.

Danach habe ich das Murmeltier (Motomed) 2 Kilometer durch das Wohnzimmer gescheucht.
Mal sehen wie weit ich heute komme.
Spaß macht es nicht bei dem Wetter, alles grau hier, zu kurbeln, aber bestimmt hilft es.

Wer kommt mit?
Rainer
Antworten

MeinSein

22.11.2019, 18:47

+++ und täglich grüßt der/die/das... +++
Mein personliches Murmeltier ist das Motomed. Jeden Tag wartet es auf mich und ich scheuche es durch die Gegend.
Wir legen dabei immer größere Entfernungen zurück. Zwischen durch machen wir kurze oder lange Pausen. Wir sind schon ganz gut auf einander eingespielt und wir kommen immer weiter. Heute habe ich bisher zwei km geschafft. Mal sehen was heute noch kommt...

Ich grüße das Murmeltier
Rainer
Antworten

Spyke

21.11.2019, 21:34

+++ und täglich grüßt der/die/das... +++
schau mal den Goldkurs an;-)))
Antworten

Amygdala

21.11.2019, 15:18

+++ und täglich grüßt der/die/das... +++
***Aktien sind mist?

Wenn du dein gutes Geld gleich nach deiner Diagnose in Aktien von MS Therapieherstellern gesteckt hättest, dann wäre es mittlerweile verdoppelt bzw. versechsfacht worden...wieviel Profit dort gemacht wird, weiß man in diesen Kreisen ja...

https://www.finanzen.net/aktien/roche-aktie

https://www.finanzen.net/aktien/biogen-aktie***


++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Bingo, Marc!


;-)
Antworten

MeinSein

21.11.2019, 15:01

+++ und täglich grüßt der/die/das... +++
Auch mein heutiger Murmeltier-Tag begann wie üblich
da ich nun schon seit über 30 Jahren mit MS befallen bin, brauche ich hilfe beim morgendlichen aufstehen und zurecht machen. Um 9 Uhr kam der Pflegedienst und hat mich fertig gemacht: "Aufstehen" ;-).
Ganz so brutal war es doch nicht aber schon ein bisschen bestimmend. Als Erstes wurde mir was zu trinken und eine Kapsel OPC gereicht, das Radio angemacht und in 20min. wolle man wieder kommen.

Wie jeden morgen wurde ich dann im Bett gewaschen und angezogen.
Heute sollte es zur Kurzbehandlung im Krankenhaus mit Ersatz des Katheters gehen. Ich wurde mit dem Liegendtransport abgeholt und nach einer Stunde war ich bereits wieder zurück im Bett. Im Krankenhaus war alles erledigt und ich habe jetzt die nächsten Wochen erstmal Ruhe damit.

Nachher geht es bei mir im Haus zur Krankengymnastik in den Keller. Die letzten Wochen wurde das immer bei mir in der Wohnung gemacht, aber ich solle doch besser die 13 Etagen runterfahren und mich dort auf eine Liege legen.

Soweit mein Murmeltier-Tag bis jetzt.
Rainer
Antworten

Marc696

21.11.2019, 14:19

+++ und täglich grüßt der/die/das... +++
Aktien sind mist?

Wenn du dein gutes Geld gleich nach deiner Diagnose in Aktien von MS Therapieherstellern gesteckt hättest, dann wäre es mittlerweile verdoppelt bzw. versechsfacht worden...wieviel Profit dort gemacht wird, weiß man in diesen Kreisen ja...

https://www.finanzen.net/aktien/roche-aktie

https://www.finanzen.net/aktien/biogen-aktie
Antworten

Andreas Herrt

21.11.2019, 14:06

+++ und täglich grüßt der/die/das... +++
ja Aktien muss man sich auch auskennen.
Sonst verliert man mehr als gewinnt
Antworten

Spyke

21.11.2019, 13:31

+++ und täglich grüßt der/die/das... +++
ich kaufe weder Aktien, noch sonst
so einen Mist.
Es wird wohl die nächste Generation
davon profitieren.

lg
Philipp
Antworten

Marc696

21.11.2019, 12:33

+++ und täglich grüßt der/die/das... +++
> ...schau mal auf www.bingo.ch...und dort bei grösster JP der Woche.

Aufpassen...Langfristig kann diese Zockerei sogar schädlicher als eine MS sein..

Steck dein Geld lieber in Aktien, die davon profitieren..."am Ende gewinnt immer die Bank"

https://boerse.ard.de/...ie-das-grosse-los100.html
Antworten

Spyke

21.11.2019, 05:31

+++ und täglich grüßt der/die/das... +++
C) lieber Rainer.

ja, was ist C bei Spyke?

schau mal auf www.bingo.ch

und dort bei grösster JP der Woche.

Nichts ist unmöglich, der Schlüssel
liegt bei uns!

lg

Philipp
Antworten

MeinSein

20.11.2019, 19:01

+++ und täglich grüßt der/die/das... +++
A) der Postbote
B) die MS
C) ???

jeder Tag bereitet neue Überraschungen.
So kennt das eigentlich jeder, aber wenn man MS hat dann wird vieles auch wiederholt

sind diese Wiederholungen nun gut oder schlecht ?
Seid ihr schon darauf eingestellt, dass es wieder mit den gleichen Einschränkungen weitergeht ?
Nervt euch irgendetwas besonders an ?
Oder fühlt ihr euch euren Erlebnissen total ausgeliefert ?

Den ganzen Film kann ich hier leider nicht bieten, aber in dem Trailer wird man es auch wiedererkennen.
https://www.youtube.com/watch?v=zlepZJsoYcw

Rainer und das Murmeltier wünschen euch Gesundheit und eine gute Zeit.
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2020. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum