AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Diabetes Medikament bei MS

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

Freeman

23.10.2019, 14:53

Diabetes Medikament bei MS
Lese mich im Forum durch und fand somit auch diese Frage...
Hierzu möchte ich folgendes sagen... Als erstes, das von dir genannte Medikament nehme ich nicht und als zweites, habe ich etwas gefunden was bei Diabetes hilfreich ist, und zwar den Reishi Pilz. Reishi Pilz senkt den Blutzuckerspiegel auf verschiedene Arten. Aber, das Beste wird sein, man liest es sich dann selbst mal in Ruhe durch, hier auf https://www.reishi-pilz.eu/ !
Dank diesem Pilz hat sich mein Blutzuckerspiegel fast normalisiert. Ich fühle mich anders, fit, voller Energie, ah einfach toll! Hab' mich schon lange nicht mehr so gut Gefühl.

Dieser Pilz hat noch viele weitere Vorteile für die Gesundheit und ich kann diesen wärmstens empfehlen. Es wird nicht um sonst als Superfood bezeichnet!
Antworten

Marc696

10.10.2019, 22:19

Diabetes Medikament bei MS
Grundsätzlich kann man bei der beschriebenen Wirkungsweise sich fragen, ob Metformin überhaupt für diese Wirkung notwendig ist. Metformin bewirkt letztendlich ein Absenken des Glucosespiegels im Blut. Das könnte man auch mit (Intervall) Fasten oder einer ketogenen Diät kosten und nebenwirkungsfrei erreichen...

Nachtrag: Als ob Scobel hier mitlesen würde gab es in heute in 3Sat eine Sendung exakt zum Thema

https://www.3sat.de/...ralt-und-blut-jung-100.html

Da gab’s einerseits Metformin als Lifestyle anti-aging „Geheimtipp“ ab Min. 6:20, andererseits glukosearme Ernährung als wahren langfristigen Ansatz ab Min. 26:30 ...
Antworten

mariposa54

10.10.2019, 16:23

Diabetes Medikament bei MS
Wenn es bei MS nicht wirkt, oder vielleicht doch, so hat es doch bereits zahlreichen Frauen mit Hormonstörungen (PCO) zur Schwangerschaft verholfen im sogenannten Off-Label-Use.

Vielleicht ist Metformin, seit 50 Jahren angewandt, fast ebenso ein Alleskönner wie die altbewährte Acetylsalicylsäure, ASS.

Lassen wir uns überraschen.
Antworten

Tina59

10.10.2019, 10:06

Diabetes Medikament bei MS
Guten Morgen,
stimmt, die Progression geht langsam aber stetig weiter.
Laut Tübingen bin ich, was die Messwerte (z.B. EDSS oder MRT) angeht, zwar stabil,
aber gefühlt werd ich schwächer.
Metformin hat bei mir zu keiner erkennbaren Verbesserung geführt. Aber wer weiß, was wäre,
wenn ich es nicht nehmen würde ….
Antworten

DaumenHoch

09.10.2019, 22:46

Diabetes Medikament bei MS
Ich verstehe es so:
Ging sukzessive weiter bergab
Antworten

DaumenHoch

09.10.2019, 22:32

Diabetes Medikament bei MS
"Das könnte man auch mit (Intervall) Fasten oder einer ketogenen Diät kosten und nebenwirkungsfrei erreichen..."

Interessant wäre In dem Aspekt Spermidin. Wie sehr kann dies die Nervenregeneration fördern.
Antworten

Marc696

09.10.2019, 21:18

Diabetes Medikament bei MS
Also gut, Spaß beiseite wenn du glaubst daß hier zweifelhafte Ideen zirkulieren...

Einerseits wird Metformin vermutlich keine Wunderdroge sein da laut MS Register knapp 10% der MSler auch eine Diabetes Typ II und viele davon bereits heute dieses Medikament nehmen. Eine signifikante remyelinisierende Wirkung wäre daher wohl schon aufgefallen. Die Erfahrungen im Forum scheinen das zu bestätigen.

Andererseits würde ein Mittel wie Metformin nur die Regenerationsfähigkeit deines Körpers nur stimulieren und diese ist generell stark abhängig von anderen Faktoren wie dein Alter. Daher könnte man hier schlecht generelle Aussagen wie „wirkt/wirkt nicht“ machen.

Grundsätzlich kann man bei der beschriebenen Wirkungsweise sich fragen, ob Metformin überhaupt für diese Wirkung notwendig ist. Metformin bewirkt letztendlich ein Absenken des Glucosespiegels im Blut. Das könnte man auch mit (Intervall) Fasten oder einer ketogenen Diät kosten und nebenwirkungsfrei erreichen...
Antworten

FH1992

09.10.2019, 20:42

Diabetes Medikament bei MS
Keine Veränderung heisst keine Verbesserung oder würde es zumindest nicht schlechter ?

Lg
Antworten

Tina59

09.10.2019, 20:28

Diabetes Medikament bei MS
Guten Abend,
ich (SPMS) nehme Metformin seit etwa 4 Jahren und wurde vor ca. 2 Jahren auf Janumet umgestellt, weil Metformin allein nicht mehr genügte.

Ich habe keinerlei Auswirkungen auf meine MS festgestellt.

Lieber Gruß
Tina
Antworten

FH1992

09.10.2019, 20:04

Diabetes Medikament bei MS
Bin bei deinen Kommentaren immer hin und hergerissen zum einen Schätze ich dein tiefes Hintergrund wissen und dann kommen wieder solche zweifelhaften Antworten von dir ;-)
Antworten

Marc696

09.10.2019, 19:44

Diabetes Medikament bei MS
Ah! FH1992 unser Freund!

Wir haben schon nach Freiwilligen gesucht und @janhamburg hat sich noch nicht gemeldet.
Bei unserer Yay war der Erfolg bisher noch überschaubar. Das will aber natürlich nichts bedeuten.

Tust du uns daher den Gefallen das Metformin mal eine Weile einzunehmen und berichtest dann?

https://www.amsel.de/...owtheme=&archiv_flag=2

Danke!
Antworten

FH1992

09.10.2019, 19:27

Diabetes Medikament bei MS
Weiterer Artikel

https://www.thetimes.co.uk/...-treatment-bz6599n05
Antworten

FH1992

09.10.2019, 19:26

Diabetes Medikament bei MS
Ganz euphorische Artikel. Nimmt von euch jemand dieses Medikament bezüglich Diabetes und spürt Veränderungen bei der MS?

https://www.google.com/...tment-multiple-sclerosis
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum