AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

Ameise

17.09.2019, 09:34

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
https://www.angst-und-panik.de/...st-und-panik.php

https://www.psychic.de/forum/

hier bist du besser aufgehoben und findest gleichgesinnte!
Antworten

Rinasabi

16.09.2019, 22:50

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Und wenn man genau vor dieser Krankheit (MS) angst hat, Betonung liegt auf MS, dann ist man hier also falsch ?
Antworten

Ameise

16.09.2019, 16:38

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Ist ja echt ein tolles Forum hier.....

------------------

da hast du ausnahmsweise vollkommen recht, das hier ist ein tolles ms forum!
betonung liegt auf ms.....
Antworten

Rinasabi

16.09.2019, 16:00

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Ist ja echt ein tolles Forum hier... danke an alle, welche meine frage beantwortet haben.

Eva, wenn du einen schlechten Start in die Woche hattest und es dir hilft, hier im Netz Leute zu bepöbeln, stehe ich dir gerne zur Verfügung.

An alle anderen nochmal danke für eure Einschätzung ukd durchaus hilfreichen Tipps.
Antworten

Eva

16.09.2019, 15:27

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Dito, deine dämlichen Fragen werden ebenso nicht benötigt.

Warte auf deinen Arzttermin und sülze hier nicht rum.
Antworten

Gu

16.09.2019, 14:02

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
wird ja immer toller........
Antworten

Sucher

16.09.2019, 13:56

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Am besten kaufst Du Dir ein Arztbuch und lernst es auswendig.
Du könntest Dir natürlich auch einen verständnisvollen, vertrauenswürdigen Arzt suchen.
Ob diese Option infrage kommt?
Ein Drittel aller Krankheiten können geheilt werden.
Viele Störungen erledigt Dein Immunsystem eigenständig.
Wer sich gesund fühlt, wurde nur noch nicht gründlich genug untersucht.
-
Zwei Dinge sind des Arztes Not.
A die Gesundheit
B der Tod.
Drum hält der Arzt uns,
dass er lebe
zwischen Beidem in der Schwebe.
Antworten

Rinasabi

16.09.2019, 13:42

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Solche Schwachköpfe wie Dich braucht wirklich niemand!
Antworten

Ameise

16.09.2019, 13:15

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Hallo, ich bin gerade dabei magnesium zu nehmen. Könnte es auch dafür verantwortlich sein, dass meine Füße und Beine Kribbeln? Liebe Grüße und danke

------------------------------------

wie hälst du nur diese starken schmerzen aus......und jetzt schon wieder kribbeln.......au weia
du arme!

du solltest sofort in die notfallambulanz deines kh gehen! oder besser, einen krankenwagen rufen!
das hat kein mensch verdienst sich sooo abzuquälen!
Antworten

regi

15.09.2019, 22:17

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Hi, Idefix & foxi,
ich kämpfe gegen nichts, sondern für etwas. Fatique ist vorbei, bin lange wach, i.d.R. bis 2 oder 4 oder noch später h, ab zu mal eine kurze Nachmittags-Liege-Pause.

Nehme seit 2008 kein Beta mehr, was anderes hatte ich nicht. Spasmen/Schmerzen sind vorbei, nur morgens Beine etwas steif, gibt sich nach 1-2 Min.

Was in 20 J. auf mich zukommt? Ich gehe mal meine Zukunfts-Timeline ab... das Thema Familienplanung... – Für wen? Für dich? In diesem Leben wollte ich meine Energie für andere Aktivitäten einsetzen.
Außerdem, in weniger als 20 J. bin ich 90. Hört sich gut an, nech?

Für das Vehikel meiner biolog. Genußfähigkeit mache ich wenig, außer Physio KG u. MLD.

Ich bekomme ständig Infos von kostenl. Online-Training, heute für
Lektion 2 – Warum Menschen nicht mehr Schöpfer ihres Lebens sind
„Wenn du dich vom Stress überwältigen lässt, bist du kein Schöpfer mehr und kannst nicht über deine Zukunft nachdenken.
Dann lebst du im Überlebensmodus, einer primitiven emotionalen Verfassung, die bei dir die „Kampf- oder- Flucht-Reaktion“ auslöst.“
Falls dich der Link interessiert...

Nächste Woche bin ich unterwegs zu einem ‚hoch spirituellem’ Retreat.
Die Tageszeitung ist ja auch noch da. Und ich selbst, mit meinen übervollen, unbegrenzten inneren Welten.

Da bin ich schon ganz froh, dass meine Haushaltshilfe einkauft u. für alles andere sorgt.

Hier hat ja jemand/ Rinasabi um Beurteilung, Symptom typisch gebeten. Vllt. ist aus meinen Zeilen zu entnehmen, dass ich einen anderen Weg gegangen bin, nachdem ich erkannt habe, dass MS keine Autoimmun’Krankheit’ ist, sondern eine Immunreaktion auf...

Genau das muß herausgefunden u. behandelt werden. Auch der Grund für die schmerzenden Füße/Fußsohlen steht in diesem Zusammenhang. Hatte ich auch, 'heute' weiß ich warum nicht nur ich das hatte u. andere haben.

Die Ozonschicht ist in der Lage sich selbst zu regenerieren. SuperRTL - nachdem der Ozonausstoß verringert wurde.
Antworten

Rinasabi

15.09.2019, 21:19

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Hallo, ich bin gerade dabei magnesium zu nehmen. Könnte es auch dafür verantwortlich sein, dass meine Füße und Beine Kribbeln? Liebe Grüße und danke
Antworten

mariposa54

15.09.2019, 21:08

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Hast Du wegen der Wadenschmerzen schon einen Therapieversuch mit Magnesium gemacht?

Viel Erfolg
Antworten

Rinasabi

15.09.2019, 18:05

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Heute habe ich so große Schmerzen beim Gehen in der wade / achillessehne , dass ich es nicht weiter als 500m am Stück schaffe. Das kann doch nicht plötzlich von der psyche kommen!?
Antworten

Idefix

15.09.2019, 09:29

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Als ich letztes Jahr in der Tagesklinik war hab ich mehrere junge Frauen mit Rollaror Hennen gelernt. Sie waren definitiv jünger als ich und harren MS kürzer als ich. Klar sie können einen anderen Verlauf haben aber sie wurden mit den tollen neuen Medis zugeballert... toll...

Glaubst Du wirklich ich baller mich voll mit allem was mir angeboten wird? Da bin ich viel zu skeptisch. Ich hab in der TCM wieder gelernt auf meinen Körper zu hören. Das heißt nicht was alles TCM - ist unhinterfragt übernommen wird...

Was Medis anbelangt bin ich eine Minimalistin, weil ich denke, das härtere hat noch Zeit....
Ich habe schon genug Schrott intus vielem bin ich davon gekommen...
Antworten

Idefix

15.09.2019, 08:39

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Regi wie lange hast Du MS???

Wie lange kämpfst Du gegen Fatigue und Co???

Was nimmst Du gegen Deine MS? Ocrevus ... ??? Wird gerade in den Markt gedrückt... Überlege was in 20 Jahren auf Dich zukommen kann und was Dein Körper zu der vorherigen Medikation sagt.... Das ist nämlich das Fiese... Natürlich macht die Medizin Fortschritte oft vertragen sich die Geschichten nicht mit den Vorgängern... Dann gibts noch das Thema Familienplanung...

Was noch alles kommen kann weiß man natürlich nicht, aber etliches häuft sich ab 40... Bevor ich ein Medi nehme halte ich Rücksprache mit einer Biochemikerin und einem Onkologen...
Pharmagesteuerte Neuros meide ich.

Was machst Du für Deinen Körper, für Deinen Kopf???
Antworten

regi

14.09.2019, 18:38

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
'Bei MS wird nix gut. Sie ist aktuell nicht heilbar und Die Medis keine Smarties, du brauchst viel innere Stärke um Dich mit Deinen Defiziten klar zu kommen...'

Glaube das nicht. Das trifft nur zu, wenn man von dem 'ewig' angenommenen u. so weitergegebenen Glauben bzw. Vorannahme ausgeht, daß die sogen. MS eine AUTOimmunkrankheit sein soll. Da die Ursache/n angebl. nicht bekannt ist/sind, stelle ich das infrage.

Innere, mentale Stärke ist gut, Wissen ist besser. Es läßt sich viel Geld mit diesem Unwissen verdienen. Schafe, die man melken kann geben zwar nicht so Milch wie Kühe, aber die Menge machts.

Du hast keine 'Defizite'. Du spürst Symptome, die nur keine/r deuten kann, jedenf. nicht, mit dem du zur Begutachtung direkt in Kontakt kommst.
Antworten

Rinasabi

14.09.2019, 15:36

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Natürlich meine ich das genau so. Sorry, wusste es nicht besser. Lg
Antworten

mariposa54

14.09.2019, 14:35

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Hallo,

du solltest besser auf ein negatives Untersuchungsergebnis hoffen, d.h. die vermutete Erkrankung konnte nicht nachgewiesen werden.

LG
Antworten

Rinasabi

14.09.2019, 10:43

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Du meinst also, dass ein kribbeln in den Füßen/Händen/Gesicht, ein Taubheitsgefühl im Zeh, muskelsteifigkeit in den Waden, eine zuckende Zunge usw. Durch eine Verspannung auftreten?

Interessant...wäre natürlich mehr als froh, wenn es so wäre... !
Antworten

Idefix

14.09.2019, 09:44

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Vorweg, ich bin vorbelastet und war schon wegen diversen Sachen beim Facharzt. Bedeutet, dass ich dachte an mehreren Krankheiten erkrankt bin (krebs, Herzinfarkt etc.)

Ich habe seit einigen Wochen ein kribbeln in den Füßen, ab und zu auch in den beinen, im Gesicht und in den Händen. Diese aber nicht komplett durchgängig.

Zusätzlich habe ich ein Taubheitsgefühl im linken Zeh.

Seit einiger Zeit ist eine Art Steifigkeit in den Waden hinzugekommen. Es fühlt sich so an, als würden die muskeln in den waden ständig angepannt sein.

Ebenso habe ich Schmerzen am rechten Auge.

Ich war nun beim Arzt, welcher nicht mal ansatzweis auf MS eingegangen ist und meinte, dass mein großes Blutbild ja i.O. wäre und ich also eine Verspannung hätte“



Wegen sowas rennst Du zum Arzt???
Verspannung könnte sein, bevor Du auf MS tippst solltest Du Dich mal mit dem muskulären Aufbau des Körpers zu befassen, bevor Du versuchst die Biochemie heran zu ziehen.

Verspannungen können auf Nerven drücken

Im Übrigen sin das keine Parolen sondern Erfahrungen und da kannst Du sicher nicht mithalten...
Antworten

Idefix

14.09.2019, 09:25

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Wieso Du denkst doch mit einer Diagnose wird alles gut... Das ist die Realität von jmd, der einen progredienten Verlauf hat, der langsam fortschreitet....
Du wolltest von uns eine Beurteilung Deiner Symptome. Deine Krebsvermutung war Illusion Glaubst Du Dein kribbeln im Zeh ist MS??? Es Dauerthema wohl nicht mal 24 Stunden.

Witz sind Laien haben keine Daten wie ein Arzt, aber dessen Beurteilung bezweifelst Du ja...
Cybochonder eben...
Antworten

Spyke

14.09.2019, 09:17

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
sollte es MS sein, wirst du einen milden Verlauf haben, sonst
könnte man bzw. du nicht über Wochen warten, sinieren.
Antworten

Rinasabi

14.09.2019, 07:15

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Ist mir klar, deswegen hoffe ich auf ein positives untersuchungsergebnis. Deine Parolen helfen im übrigen niemandem weiter...
Antworten

Idefix

13.09.2019, 23:54

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Bei MS wird nix gut. Sie ist aktuell nicht heilbar und Die Medis keine Smarties, du brauchst viel innere Stärke um Dich mit Deinen Defiziten klar zu kommen...
Antworten

Idefix

13.09.2019, 23:54

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Bei MS wird nix gut. Sie ist aktuell nicht heilbar und Die Medis keine Smarties, du brauchst viel innere Stärke um Dich mit Deinen Defiziten klar zu kommen...
Antworten

Rinasabi

13.09.2019, 19:40

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Das hoffentlich alles gut ist
Antworten

DaumenHoch

13.09.2019, 18:54

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Was erhoffst du dir dann? ...
Antworten

Rinasabi

13.09.2019, 15:03

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Ein bisschen kribbeln... diese muskelsteifigkeit ist so ausgeprägt, dass ich nicht mehr joggen gehen kann, weil es sich anfühlt als wären meine waden auf dauerspannung...

Habe in ein paar Wochen einen Termin beim Neuro. Bis dahin kann ich nur hoffen und abwarten
Antworten

Ameise

13.09.2019, 14:36

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
ich bin wirklich erstaunt, gerade bei deiner vorgeschichte, das dich ein wenig kribbeln
so aus der fassung bringt!

wenn dein arzt dich nicht ernst nimmt, scheint er dich wohl zu kennen......
frage deinen arzt nach einem mrt schädel, dann bist du ein stück weiter.
Antworten

Rinasabi

13.09.2019, 12:53

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Danke, dass ist ein guter Hinweis, welchen ich nachverfolgen werde.

Bedeutet also, dass die anhaltende Muskelsteifigkeit schon ein Indiz sein könnte?

Einen Neuro Termin habeivh übrigens schon gemacht, allerdings muss ich 7 wochen warten... vorher gab es keine Termine. andere neurologen, nehmen nicht mal mehr neue Patienten an.
Antworten

DaumenHoch

13.09.2019, 12:47

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Nährstoffe? Calciummangel?

Diese 24 h sind das Kriterium schlecht hin (bei MS)

Es gibt ja noch andere krankheiten/Probleme die ein kribbeln auslösen.
Antworten

Rinasabi

13.09.2019, 12:26

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Ein großes Blutbild wurde gemacht, da war alles in Ordnung.

Das einzige, was wirklich seit mehreren tagen ununterbrochen anhält, ist diese Muskelsteifigkeit in den Beinen. Das kribbeln sowie alle anderen Sachen, kommt und geht immer mal wieder am Tag.

Diabetis wurde durch die Blutuntersuchung ausgeschlossen
Antworten

mello007

13.09.2019, 12:22

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Schon mal an Diabetis gedacht ??
Antworten

Idefix

13.09.2019, 12:02

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Symptome 24 Stunden am Stück... Killerkriterium...

Blutuntersuchung... am Besten großes Blutbild...
Antworten

Rinasabi

13.09.2019, 10:24

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Aber ich habe ja nicht irgendwelche MS Symptome gegoogelt und sie dann bekommen, sondern eher umgekehrt. Ich hatte anfangs nur ein kribbeln in den Füßen, habe mir nicht viel bei gefacht. Erst als es dann am zeh taub wurde und es auch an hand und Gesicht anfing zu kribbeln wurde ich unruhig. Nun ist ed mittlerweile halt so, dass ich diese muskelsteifigkeit habe. Das ist sehr sehr unangenehm. Auch Probleme beim sehen und Schmerzen am rechten Auge habe ich.

Das macht mich echt verrückt.

Scheinbar nimmt der arzt das alles nicht sehr ernst...
Antworten

mariposa54

13.09.2019, 09:55

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Hallo,

hast du zur Krebsbehandlung Medikamente erhalten, sogenannte Zytostatika, welche als Nebenwirkung deine jetzigen Beschwerden verursachen im Rahmen einer sogenannten Neuropathie?

LG
Antworten

Idefix

13.09.2019, 09:50

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Ein Mitpatient konnte mir MS-Syptome schildern obwohl er definitiv keine MS hatte. Er wußte besser Bescheid als ich, aber ich war zu der Zeit mehr mit Krebs und Jobende beschäftigt. Das mit Ataksie kam bei mir viel später. Meine Hand wackelt manchmal morgens.... Tremor oder gleich Parkinson?

Man kann sich auch reinsteigern. Ich will leben....
Antworten

Idefix

13.09.2019, 09:41

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Die Psyche ist verdammt mächtig....
Antworten

Rinasabi

13.09.2019, 09:26

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Hallo, ich habe die Symptome ,welche ich spüre, ja "aus dem nichts"bekommen. Diese Steifigkeit schränkt mich schon sehr ein und hält an.

Wäre es wirklich möglich, dass all fir Beschwerden psychisch sind?
Antworten

Rinasabi

13.09.2019, 09:18

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Hallo, ich habe die Symptome ,welche ich spüre, ja "aus dem nichts"bekommen. Diese Steifigkeit schränkt mich schon sehr ein und hält an.

Wäre es wirklich möglich, dass all fir Beschwerden psychisch sind?
Antworten

Idefix

13.09.2019, 09:08

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Die kennen sich normalerweise verdammt gut mit Symptomen aus. Besser als der Betroffene selbst. Hab ich im KH erlebt.... Quitsch. Ich hab vermutlich eine untypische MS . Aber ich wollte ja auch nie krank sein. Ich geh gleich auf den Markt zum Einkaufen... da muß ich laufen :)))
Hab nen schönen Tag
Ideflitz
Antworten

Idefix

13.09.2019, 09:01

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Wir sind Laien und haben keine Glaskugel geh zum Neuro und zum Hausarzt, laß Deine Blutwerte checken...

Termin bei einen Psychater dauern... erst recht bei einem Guten.

Krebs mit Therapie ist heftig, ich glaube das willst Du nicht wirklich....
Antworten

DaumenHoch

13.09.2019, 08:30

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Das es nach Hypochondrie klingt
Antworten

Rinasabi

13.09.2019, 08:19

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Nicht mal wie untypische Symptome? Was meinst du damit?
Antworten

Rinasabi

13.09.2019, 08:14

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Nicht mal wie untypische Symptome? Was meinst du damit?
Antworten

vanadis

13.09.2019, 08:03

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
typisch bei MS ist ... rein gar nichts! Und deine Symptome hören sich für mich nicht mal wie untypische symptome an.
Antworten

Rinasabi

13.09.2019, 07:35

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Meine Beine sind wirklich so, dass ich Probleme habe, vernünftig zu gehen. Beim Sport kann ich teilweise nicht richtig laufen. Kribbeln ist wie gesagt, auch öfter da.

So eine muskelsteifigkeit kann doch aber nicht psychisch bedingt sein!?
Antworten

Spyke

13.09.2019, 07:10

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
:-). :-)) :-)))
Antworten

DaumenHoch

13.09.2019, 01:04

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Du kennst doch die Geschichte mit dem Jungen der immer nach den Wölfen, welche nie da waren, gerufen hat, oder?
Antworten

Yay

13.09.2019, 00:24

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Wie wäre es mit Hypochondrie und Psychotherapie?

Wäre doch gar nicht so übel - So hättest Du eine Diagnose, die in den Griff zu bekommen ist. Im Gegensatz zu Krebs, MS und Co eindeutig die bessere Wahl :-)
Antworten

Rinasabi

12.09.2019, 23:25

Bitte um Beurteilung - symptome typisch?
Hallo zusammen, zu aller erst, möchte ich sagen, dass ich weiß, dass eine Untersuchung beim Arzt nicht zu ersetzen und zu umgehen ist, dennoch möchte ich gerne eure Einschätzung.


Vorweg, ich bin vorbelastet und war schon wegen diversen Sachen beim Facharzt. Bedeutet, dass ich dachte an mehreren Krankheiten erkrankt bin (krebs, Herzinfarkt etc.)

Ich habe seit einigen Wochen ein kribbeln in den Füßen, ab und zu auch in den beinen, im Gesicht und in den Händen. Diese aber nicht komplett durchgängig.

Zusätzlich habe ich ein Taubheitsgefühl im linken Zeh.

Seit einiger Zeit ist eine Art Steifigkeit in den Waden hinzugekommen. Es fühlt sich so an, als würden die muskeln in den waden ständig angepannt sein.

Ebenso habe ich Schmerzen am rechten Auge.

Ich war nun beim Arzt, welcher nicht mal ansatzweise auf MS eingegangen ist und meinte, dass mein großes Blutbild ja i.O. wäre und ich also eine Verspannung hätte

Wie schätzt ihr die sache ein ? Ist dasms typisch?
Vielen Dank an euch.
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum