AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Gangstörung

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

Eulenspiegel_58

22.08.2019, 22:22

Gangstörung
Servus Christian,
mir geht es ganz ähnlich
es gibt gute tege, da jauf ich wie ein junges Reh (Ironie off)
Am nächsten Tag scxhlepp ich mich wieder nur mühsm vorwärts!
Bei mir ist es die linke Seite


mfg
Tyll
Antworten

ana552

22.08.2019, 15:40

Gangstörung
Hallo Renate,

deine Tipps bzgl. Corti habe ich befolgt. Hat alles gut geklappt- nur leider bekam ich eine Osteoporose- mehrere Wirbel gebrochen!
Dass macht mich zum Rollstuhlfahrer.

Wie geht es bei dir mit dem Laufen- kannst du noch gehen oder fährst du Rolli?

VG
ana552
Antworten

Eva

19.08.2019, 18:20

Gangstörung
Bei KG-ZNS beträgt die Regelbehandlungszeit 25 bis 35 Minuten. Daher plant nicht jede Praxis mit 30 Minuten.

Seite 20 und 21

https://www.gkv-spitzenverband.de/...ge_1a_208.pdf
Antworten

mariposa54

19.08.2019, 15:36

Gangstörung
Hallo Christian,

weißt du schon, wo du deine KG machen möchtest? Die Praxis braucht eine Zulassung für ZNS, damit du 30 Minuten - Termine vereinbaren kannst, anstatt von 20 - Minuten. Erfahrungsgemäß sind die Wartezeiten ziemlich lang und es ist ratsam, sich frühzeitig anzumelden.

LG
Antworten

Spyke

19.08.2019, 07:37

Gangstörung
cool Idefix.
lg
Philipp
Antworten

Idefix

19.08.2019, 07:26

Gangstörung
Bei mir haben sie sich auch gestritten.

Ich habe und bemühe mich bis heute am Laufen zu bleiben. Da hilft leider nur trainieren, trainieren. Am WE war ich in der Allianzarena. Mein Mann hat nur ziemlich weit oben Karten bekommen. Treppen steigen... Hölle...
Aber ich hab’s geschafft... Darauf war ich stolz und das ohne Stöcke...

Ok die Rache des Körpers kam Sa und So...


Also üben, üben. Ich bin im Fitnesstudio und habe Spoks mitgemacht.
Ich weiß jeder hat einen individuellen Verlauf aber ich bin mit meinem Achten auf Beweglichkeit.
Mich hat in letzter Zeit die Fatigue massiv umgehauen ua. wg. Eisenmangel und Kreislauf.

Idefix
Antworten

Renate S.

19.08.2019, 01:20

Gangstörung
Hallo Christian,

auch ich würde dir raten, so lange wie möglich auf den Beinen zu bleiben. Als meine Beine nach dem Höllensommer 2003 anfingen, sich dauerhaft abzumelden, habe ich mich dazu gezwungen, jeden Tag ca. 1 km am Rollator zu gehen, zuletzt mit Ruhepausen.

Damit bin ich noch ca. 1 Jahr lang leidlich auf den Beinen geblieben, bis zum Diagnose-Schub. Ich konnte sogar noch ganz kurze Strecken innerorts Auto fahren, d.h. die 500 m zum Supermarkt und zurück, bis der TÜV meinen 17 Jahre alten Opel aus dem Verkehr zog (Längsträger durchgerostet - Exitus).

Erst der Diagnose-Schub vom November 2004 bis zur Diagnose März/April 2005 setzte dem dauerhaft ein Ende. Der monatelang unbehandelte Schub brachte mir die Schwerbehinderung ein (damals GdB 80).

Seit meinem Spritzpausen-Schub 2007, der mich auf GdB 90 brachte, habe ich von Hausarzt und Neuro ständig Cortisontabletten für den Notfall in der Hausapotheke. Wenn ich eine schubartige Verschlechterung fühle, kann ich damit die Entzündung sofort stoppen, ehe sie sich so weit ins Myelin gefressen hat, dass sie Narben (Sklerosen) hinterlässt.

Liebe Grüße
Renate
Antworten

Deafie

18.08.2019, 23:17

Gangstörung
Die Diagnose habe ich seit anfang 2016.

Seitdem ist das Laufen peu a peu schlechter geworden.

Über den Verlauf streiten sich noch die Geister :(

1000 Neurologen = 1000 Meinungen :)
Antworten

Amygdala

18.08.2019, 23:06

Gangstörung
Hallo Christian,

seit wann hast du die offizielle MS-Diagnose?

Mit ihr dürfte es kein Problem sein 1 bis 3 mal pro Woche eine ZNS-KG verschrieben zu bekommen.

M.E. das einzige was helfen kann, wenn die MS schon deutliche Bewegungsstörungen verursacht.

Heilen wird dich zwar auch keine Physiotherapie, aber eventuell kannst du deinen status quo damit erhalten.
Antworten

Deafie

18.08.2019, 22:32

Gangstörung
Vielen Dank für eure Erfahrungsberichte und Hilfe.

Ich werde alle Tips annehmen und umsetzen.

Liebe Grüße

Christian
Antworten

Mia813

18.08.2019, 21:26

Gangstörung
Hallo Christian,
da Du mit MS durchgängig Anspruch auf Physio hast, würde ich abklären, wer Dir die Rezepte ohne Pausen ausstellt.
Sprich bitte auch mit der Physiopraxis über Hilfsmittel/ Orthesen. Je schneller Du da was passendes findest, desto besser für die Erhaltung/ Verbesserung.
Ich hatte eine Funktionsunterschenjelorthese, die ich heute kaum mehr brauche. Ebenso wäre es gut mit Deinem Neuro über Fampyra zu reden.
LG und viel Glück
Mus
Antworten

MeinSein

18.08.2019, 20:42

Gangstörung
Hallo Christian,

das wird auch kein Trost sein, wenn ich dir sage, dass ich das auch hatte. Heute habe ich einen Rollstuhl und keine Probleme mehr beim Gehen. Das Gehen geht nicht mehr.
Ansonsten versuch das Gehen so lange wie möglich durchzuführen. Vielleicht schaffst du es, das Problem zu übergehen.

Ich wünsche dir noch viele gute Schritte,
Rainer
Antworten

Deafie

18.08.2019, 20:21

Gangstörung
Habe morgen einen Termin, nach 2 Monaten Wartezeit, bei meinem Neurologen und hoffe das er mir Physio verschreibt.

Meine Hausärztin hat sich geweigert es mir zu verschreiben, da es nicht ihre Aufgabe sei.

Mal schauen ob das dann eine Besserung bringt :)
Antworten

Idefix

18.08.2019, 19:57

Gangstörung
Christian, was sagt Dein Physio dazu??? Wird mit Dir trainiert???
Antworten

Lindenbaum

18.08.2019, 19:53

Gangstörung
ist fucking ms.... - tut mir leid christian...
Antworten

Deafie

18.08.2019, 19:31

Gangstörung
Hallo liebe Leute,

Ich hätte da mal ein Problem :)

Mein linkes Bein knickt regelmäßig ein oder es scheint stehen zu bleiben und ich muss es quasi hinterher ziehen.
Es gibt Tage an denen ich kaum voran komme ohne dieses Problem, dann gibt es wieder Phasen in denen es besser “läuft“.

Kennt jemand dieses Auf und Ab. Manchmal komme ich mir vor wie ein Simulant und dieses Gefühl ist sehr anstrengend.

Vielen Dank für eure Hilfe und ich wünsche allen eine tolle Woche :)

Christian
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2020. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum