AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

MeinSein

27.07.2019, 19:20

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++
Da steht aber nicht viel drin. Jetzt hatte ich gerade die Hoffnung gehabt etwas weiterführendes zu Erfahren, aber das war wohl nichts. Nichts genaues weiß man wohl nicht. Ich habe den Eindruck, dieses Medikament wird genauso wie alle anderen zur MS in der Bedeutungslosigkeit verschwinden.

Schade,
Rainer
Antworten

Yay

27.07.2019, 18:53

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++
https://www.laborpraxis.vogel.de/...msen-a-834334/
Antworten

Yay

27.07.2019, 18:52

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++
Hallo MeinSein,
wie wäre es mit der Definition:
MS ist eine Autoimmunerkrankungen mit mitochondriale Störung :-)
Antworten

MeinSein

27.07.2019, 16:17

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++
Hallo Amy,

du schreibst: Hallo Rainer, du meinst also die MS hat nix mit dem ZNS zu tun?

MS hat schon etwas mit dem ZNS zu tun, aber das ist nicht alles.
Es gibt zu viele Schadstoffe in unserem Körper, die großes Unheil anrichten.
Dazu gehört Quecksilber, das das ZNS angreift. Dazu gehört auch das Rückenmark.
Aber viel schlimmer ist, dass die Mitochondrien auch geschädigt werden. Und das wird leider von der MS Forschung total vernachlässigt. Oder wurde es überhaupt noch nicht erkannt?

Insofern ist die MS Medizinforschung auf dem totalen Holzweg oder man will uns total verarschen. Wir sind ja nur ein paar arme Kranke und eignen uns besonders, um daran Geld zu verdienen.
Ich frage mich wirklich: Ist die Welt so kaputt, dass man sowas zulässt?

Mir fehlen so langsam wirklich die Worte aber ich bleibe dabei, dass MS ein Problem der Mitochondrien ist.

Ich wünsche dir und allen anderen gesunde Mitochondrien.
Rainer
Antworten

Tscharlie

26.07.2019, 15:08

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++
Amy : "...meine Mitochondrien fahren voll auf Suhsi-Brennstoff ab?"


Ja, aber nur wenn du eine japanesische MS hast !


Übriges Amy, pssst komm mal etwas näher,denn jeder Arzt weiß es noch nicht :

B e i e i n e r " H ö h e n l u f t t h e r a p i e " w i r k t n u r

d i e o r i g i n a l b a y r i s c h e H o c h g e b i r g s l u f t, s o a b 8000 m e t e r.


Und bei einer Laserlichtblutbehandlung gilt :

Je bunter, desto besser !
Antworten

Amygdala

25.07.2019, 00:41

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++
und in der Schweiz erst recht!

:)
Antworten

Amygdala

25.07.2019, 00:40

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++
das gilt nur für Bayern, in Niedersachsen ist das total anders!

Ich schwör! ;-)
Antworten

Amygdala

25.07.2019, 00:32

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++
*Wer glaubt es mit einer neurologischen Erkrankung zu tun zu haben, wird nach Jahrzehnten eines besseren belehrt, nämlich dann, wenn einem die Kraft wegbleibt.*



Hallo Rainer, du meinst also die MS hat nix mit dem ZNS zu tun?

Okay... deine Meinung sei dir freigestellt

Ich mag ja erst neuerdings Suhsi ganz gern...

Glaubst du eine Suhsi-Diät könnte mich von meinen Gebrechen heilen?

bzw. meine Mitochondrien fahren voll auf Suhsi-Brennstoff ab?
Antworten

Eva

24.07.2019, 19:06

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++
Also wenn man schon daran glaubt, dann scheint es noch Unterschiede zwischen MCT-Öl und Kokosöl zu geben.

Take-Home-Message #5: Kokosöl versorgt deinen Körper zwar mit Laurinsäure, jedoch handelt es sich dabei eher um eine langkettige, als eine mittelkettige Fettsäure. Deshalb ist es zwar gut für deine Gesundheit und deinen Körper, kann für dein Gehirn aber nicht die gleiche Leistung erbringen wie ein hochwertiges MCT Öl.
https://www.brain-effect.com/magazin/oel-vergleich
Antworten

Eva

24.07.2019, 18:56

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++
Natürlich nicht, denn ohne Zucker funktioniert eine parenterale Ernährung nicht.
Antworten

Tscharlie

24.07.2019, 08:40

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++
Müsste der Spruch nicht heißen :

Und täglich ROLLEN ein paar Deppen durch's Isartor ?

Ich meine bei so vielen mittelkettigen, gesättigten Fettsäuren in den wieder erstarkten Mitochondrien !
Antworten

Tscharlie

24.07.2019, 08:40

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++
Müsste der Spruch nicht heißen :

Und täglich ROLLEN ein paar Deppen durch's Isartor ?

Ich meine bei so vielen mittelkettigen, gesättigten Fettsäuren in den wieder erstarkten Mitochondrien !
Antworten

Suedwest

23.07.2019, 22:10

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++
und hilfts?

um dein Geld haben sie dich ja dann erleichtert, dann müßte das mit dem Laufen ja auch leichter fallen.

In Bayern gibts den schönen Spruch, jeden Tag geht ein Depp durchs Isartor und manche täglich zweimal.
Antworten

UWE59

23.07.2019, 21:55

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++
Hier geht es zum MCT-Öl:

https://www.amsel.de/...eme=&archiv_flag=2

------------------------
Wie gesagt

Die aktiven Wirkstoffe im MCT Öl sind die mittelkettigen, gesättigten Fettsäuren.
- So wie im Kokosöl.

Das Geld spare ich mir und bleibe beim Kokosöl aus biologischem fairen Anbau.

LG
Uwe
Antworten

DaumenHoch

23.07.2019, 21:05

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++
Hast du ketonstoffe im Urin?
Antworten

Eva

23.07.2019, 20:47

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++
Ich würde vom MCT-Öl nicht zu viel erwarten. In meiner künstlichen Ernährung ist das enthalten und ich merke davon nichts.

Wahrscheinlich funktioniert das bei mir nicht, weil ich das MCT-Öl direkt ins Blut bekomme oder müsste das nicht viele besser funktionieren - nichts genaues weiß man nicht.
Antworten

MeinSein

23.07.2019, 19:43

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++
Hier geht es zum MCT-Öl:

https://www.amsel.de/...owtheme=&archiv_flag=2
Antworten

MeinSein

23.07.2019, 19:36

+++ Fettsäure steigert Leistungsfähigkeit der Zell-Kraftwerke +++
Wer glaubt die MS richtig erkannt zu haben, liegt völlig daneben.
Wer glaubt es mit einer neurologischen Erkrankung zu tun zu haben, wird nach Jahrzehnten eines besseren belehrt, nämlich dann, wenn einem die Kraft wegbleibt.
Für die Kraft in den Lebewesen sind die Mitochondrien verantwortlich.
Seit einiger Zeit lasse ich meine Mitochondrien behandeln. Dazu gehe ich momentan zu einer Höhenluft-Therapie, danach zur Laserblutbehandlung.
Die Therapeutin empfahl mir darüber hinaus MCT-Öl. Ich habe dazu neulich schon einen Thread dazu eingestellt.

Vorhin habe ich gegoogelt und wollte wissen, ob Mitochondrien in der Bionik Einzug erhalten haben.
(Vielleicht kann Idefix was dazu erzählen ;-)
Beim Googeln bin ich auf die hier genannte Überschrift gestoßen.
https://www.laborpraxis.vogel.de/...erke-a-499027/
Ich finde das sollte sich jeder Interessierte, insbesondere alle MSler, durchlesen.

Zuversichtlich auf der Suche nach des Rätsels Lösung
Rainer
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2020. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum