AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Schub??

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

Ameise

21.07.2019, 16:44

Schub??
wieso bist du so sicher, das es von der ms kommt?

könnte doch was orthopädisches sein......

wenn die ms so aktive wäre, könntest du das training für einen halbmarathon vergessen.
Antworten

Spyke

19.07.2019, 22:39

Schub??
Betaferon und Vit. D.
6MRT in den letzten 3 Jahren ohne etwas Neues.

Gehstrecke immer 130 Meter, EDSS immer 5.5.
Antworten

Nick555

19.07.2019, 17:50

Schub??
Ok, und was nimmst du jetzt?
Antworten

Nick555

19.07.2019, 17:47

Schub??
Bei der Belastung spüre ich auch die Beschwerden am Arm nicht. Das ist ja das merkwürdige, warum ich mich heut im Forum gemeldet habe...
Antworten

Nick555

19.07.2019, 17:45

Schub??
Bei mir im Gegenteil...bin 4x die Woche am laufen und trainiere auf dem Halbmarathon hin - mit Erfolg die Zeiten werden besser von Monat zu Monat!
Antworten

Spyke

19.07.2019, 17:44

Schub??
hey wie bei mir, ich hatte während dem schubförmigem
Verlauf Avonex, bei SPMS hilft es nichts mehr.
Der Vorteil bei Betaferon ist auch, es ist viel verträglicher.
Besprich das doch mit deinem Neurologen.
Betaferon wird bei Neurologen heute zusammen mit Vit. D
verschrieben.
lg
Philipp
Antworten

Spyke

19.07.2019, 17:05

Schub??
meinte meiner auch, obwohl die Verschlechterungen blieben
und ganz schleichend die Gehstrecke immer kürzer wurde.
Jetzt das 4. Jahr habe ich Betaferon und einen stabilen
Verlauf.
Antworten

Nick555

19.07.2019, 16:10

Schub??
....vor allem letztes Jahr im Dezember wollte ich das Avonex nach fast 15 Jahren absetzten, nach Absprachen von meinem Neurologen und "Rechts der Isar" in München. Und 2 Wochen davor der Schub - komische Sache
Antworten

Nick555

19.07.2019, 16:04

Schub??
Ja und was haben die umgestellt/verändert?

Mein Neurologe meinte, dass ich, aufgrund des langen nichts, ein moderaten milden Verlauf hätte!
Antworten

Spyke

19.07.2019, 15:30

Schub??
2Jahre lang Verschlechterungen, die blieben, und der
Neurologe fand keinen Schub. Ich währe heute im
Rollstuhl ohne Klinikwechsel.
Antworten

Spyke

19.07.2019, 15:05

Schub??
wie bei mir, easy.
Antworten

Suedwest

19.07.2019, 14:54

Schub??
Hallo Nick,

"deuten" ist das richtige Wort! ;-)

Die Vermutung deines Neurologen ist naheliegend und so gesehen hast du dann ja alles richtig gemacht.

Spekulativ eine Geschichte in der HWS und daher bei derart leichter Ausprägung bereits im MRT kaum sichtbar.

Bist du jenseits der 40 wird es sich, wenn überhaupt, nur sehr langsam zurückbilden.

Behandlungen abseits Kortison wären Ergotherapie, Kälte-/Wärmebehandlung, Strombehandlung (Vierzellenbäder) und Input, Input, Input ... d.h. vom Spielen mit Stachelbällen, Bürstenmassagen, Öl-/Zuckermassagen, etc. etc.

und keine Garantie für nix!
Antworten

Nick555

19.07.2019, 14:40

Schub??
Wow...seit der Diagnose 2005 keinerlei Beschwerden oder dergleichen gehabt und jetzt legst du SPMS fest!
Antworten

Spyke

19.07.2019, 12:01

Schub??
SPMS!
Antworten

Nick555

19.07.2019, 11:57

Schub??
Hallo zusammen,
Kurz und knapp meine Schilderung:
Anfang Januar hatte ich womöglich ein Schub (Beschwerden am Arm außen, mal Handgelenk, mal Oberarm, mal in der Mitte, manchmal auch gleichzeitig alles drei. Fühlt sich wie ein Druck bzw manchmal ziehen. Ist auch Wetter unabhängig, egal ob heiß, kalt, trocken oder nass ist).
Hab im Januar auch das volle Programm bekommen, mit Kortison 3x - ohne Wirkung. Im MRT vom Schädel und HWS war auch nichts zu sehen - wie immer. Der Neurologe meint Schub.
Die Beschwerden sind bis heute gleich geblieben.
Ansonsten geht es mir gut. Kann alles tun und auch keine Ausfälle.
Habt ihr eine Idee bzw. wie würdet ihr das deuten??

VG

Nick
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum