AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Erfahrungen mit verschiedenen Cannabis-Medikamenten

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

inge52

10.07.2019, 20:18

Erfahrungen mit verschiedenen Cannabis-Medikamenten
Ja, es hilft vor allem für die spastiken
Antworten

kabar

10.07.2019, 13:08

Erfahrungen mit verschiedenen Cannabis-Medikamenten
Doppelt gesendet hält wohl besser, meint das Gerät, mit dem ich
grad auf "Kriegsfuß" stehe!
Antworten

kabar

10.07.2019, 13:06

Erfahrungen mit verschiedenen Cannabis-Medikamenten
Jakobine, , nachträglich alles, alles Gute zum Geburtstag!
Viel Kraft, Freude und alles , was Du Dir wünschst!

Hab´s grad in einem anderen Thread gepostet!



Mit verschiedenen "Blüten" habe ich keine Erfahrung, merke jedoch, dass jede
Sprayflasche Sativex verschieden wirkt, dass die Dosierung auch davon abhängt.
Habe dies aber erst so nach einem halben Jahr richtig gemerkt
und dann meist aufdosiert!
Wie lange hast Du Sativex genommen?
Antworten

kabar

10.07.2019, 13:06

Erfahrungen mit verschiedenen Cannabis-Medikamenten
Jakobine, , nachträglich alles, alles Gute zum Geburtstag!
Viel Kraft, Freude und alles , was Du Dir wünschst!

Hab´s grad in einem anderen Thread gepostet!



Mit verschiedenen "Blüten" habe ich keine Erfahrung, merke jedoch, dass jede
Sprayflasche Sativex verschieden wirkt, dass die Dosierung auch davon abhängt.
Habe dies aber erst so nach einem halben Jahr richtig gemerkt
und dann meist aufdosiert!
Wie lange hast Du Sativex genommen?
Antworten

Jakobine

10.07.2019, 12:50

Erfahrungen mit verschiedenen Cannabis-Medikamenten
Zur Zeit experimentiere ich noch mit den richtigen Blüten für die Plätzchen, die ich gegen die Spastik nehme. Schwierig ist es, immer die Blüten zu finden, die passen. Auch ist das Plätzchenbacken immer etwas anders, da der Backvorgang manchmal so seine Tücken hat.
Natürlich werde ich das weiter verbessern, klar.
Allerdings hat mir eine Freundin, die Krebs hat, und auf mein Betreiben Dronabinol nimmt, erzählt wie sie mit ihren Tropfen immer die gleiche Wirkung erzielt. Die Frage ist, ob es bei meinen Spastiken auch helfen könnte. Mit Sativex, welches ich vorher genommen habe, ist mir das nicht gelungen. Hat jemand Erfahrungen damit? G. Jakobine
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum