AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Kassen-Zuschuss für behindertengerechten PKW (Umbau)?

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

UWE59

06.07.2019, 21:53

Kassen-Zuschuss für behindertengerechten PKW (Umbau)?
Ich habe mich inzwischen für die "kleine Lösung" entschieden.

Mein PKW bekommt einen Schwenksitz und in den Kofferraum kommt eine schlanke Ladehilfe für meinen Ergoflix
https://www.braunability.eu/...videos/carolift-40/

LG
Uwe
Antworten

UWE59

02.07.2019, 13:04

Kassen-Zuschuss für behindertengerechten PKW (Umbau)?
Ja das ist wohl richtig.

KK und PK sind für den häuslichen bereich zuständig.
Für Berufstätige dann DRV.

Alle DRV-Formulare sind downgeloadet, der Marathon kann beginnen (... wie damals beim HO ...)
- Hatte letztendlich dann auch geklappt.

LG
Uwe
Antworten

motorschiffbesitzer

02.07.2019, 07:32

Kassen-Zuschuss für behindertengerechten PKW (Umbau)?
Ich finde die 'Faustformel'

KK und Pflegekasse sind nur für 'im Haus' probat.

Rampen ums Haus sind hier ein Graubereich.
Antworten

UWE59

01.07.2019, 23:29

Kassen-Zuschuss für behindertengerechten PKW (Umbau)?
In der Tat, Du hast recht.

ich werde es jetzt doch über die DRV versuchen, die haben mir auch die Einrichtung vom Homeoffice finanziert und hätten damals wohl auch den Umbau des PKW mit finanziert, damit ich ins Büro komme.
- Und auch mit 100% Homeoffice muss man ja mal zu Meetings...fällt mir gerade ein...

Über die Kasse hätte ich es mir halt weniger bürokratisch vorgestellt, war damals nämlich eine Rießen-Aktion :-(

Vorher frage ich also nochmal bei der Pflegekasse.

LG
Uwe
Antworten

Mia813

01.07.2019, 21:40

Kassen-Zuschuss für behindertengerechten PKW (Umbau)?
Hallo Uwe,
hmm, musst Du nicht zwischendurch doch mal zur Arbeit o.ä.? Das ist die Möglichkeit, die ich kenne...
LG Mia
Antworten

UWE59

01.07.2019, 18:11

Kassen-Zuschuss für behindertengerechten PKW (Umbau)?
Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Opel Combo (gefällt mir besser als VW-Caddy) mit Rollstuhlrampe anzuschaffen. Und Schwenksitz Beifahrerseite.

Die Idee:
- Wenn es gut geht und für längere Fahrten sitze ich auf dem Beifahrersitz.
- Wenn es schlecht geht und für Kurzstrecke fahre ich mit menem Ergoflix (ähnlich e-fix) auf die Rollstuhlrampe.

Gibt es über die KK / Pflegekasse Zuschussmöglichkeiten?
DRV wird nicht gehen da ich nur noch Homeoffice mache und Fahrten zur Arbeitsstelle nicht anfallen.

Ich hoffe auf Foristen mit entsprechenden Erfahrungen.

LG
Uwe
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum