AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Alles ist super, alles ist wunderbar!

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

Amygdala

14.05.2019, 05:16

Alles ist super, alles ist wunderbar!
Hey Yay,

Deine Threadüberschrift gefällt mir, nehm ich heute als Tagesparole! Den Rest les ich einfach nicht !

*extraschief grinse*

;-)
Antworten

Marc696

13.05.2019, 22:35

Alles ist super, alles ist wunderbar!
> Ich finde die Anfrage der FDP gar nicht mal so blöd.

Gar nicht so blöd? Das war doch nur ein schamloser - Pharmalobby gesteuerter - Versuch, das ANMOG zur G-BA Preisfestsetzung von Therapien auszuhebeln.

Gemeinsam vereinbarte Zusatznutzungs Bewertungsverfahren sind doch notwendig, damit nicht irgendwann amerikanische Verhältnisse - wo eine normale Interferontherapie mittlerweile über $80.000 im Jahr kostet - hier aufkommen..

Ohne Marktzulassung mit entsprechenden Studien wird es nahezu unmöglich, einen Zusatznutzen basierten Preis festzulegen. Und wenn eine Therapie erstmal „Orphan“ Status hat, dann gibt‘s doch auch keinen Grund, Zulassungsstudien vernünftig abzuschließen...

Wenn jemand umbedingt ein Interesse hat, sich die neueste Chemo hoffnungsvoll rein zu pumpen, kann er/sie doch an den entsprechenden Studien teilnehmen. Dafür gibt’s sogar Geld von der Pharma..
Antworten

Eva

13.05.2019, 21:12

Alles ist super, alles ist wunderbar!
Ups, hier die Antwort:

https://dip21.bundestag.de/...d/19/098/1909848.pdf
Antworten

Idefix

13.05.2019, 21:11

Alles ist super, alles ist wunderbar!
Wundert Dich das bei denen???
Bei der One-Man Show des Vorsitzenden.
Antworten

Eva

13.05.2019, 21:11

Alles ist super, alles ist wunderbar!
Ich finde die Anfrage der FDP gar nicht mal so blöd.

Was hat sich in den letzten Jahren bei unseren Medikamenten getan? Eigentlich waren es meist alte Medikament, die eine neue Krankheit brauchten oder wie bei Ocrelizumab nur etwas verändert wurden.

Hier ist die kleine Anfrage der FDP:

http://dip21.bundestag.de/...td/19/094/1909449.pdf

Eine ausführliche Antwort habe ich noch nicht gesehen.
Antworten

Eva

13.05.2019, 21:04

Alles ist super, alles ist wunderbar!
Wirklich neue Medikamente gab es in den letzten Jahren doch auch nicht. Das waren doch nur alte Sachen in einer neuen Verpackung und meist mit mehr Risiken.
Antworten

motorschiffbesitzer

13.05.2019, 20:10

Alles ist super, alles ist wunderbar!
Manche Ärzte wußte das schon 1995.
https://www.youtube.com/watch?v=Jux0MAtYxjA
Antworten

Marc696

13.05.2019, 19:39

Alles ist super, alles ist wunderbar!
Die Feststellung des Pressesprechers war wohl auch nur relativ gemeint...

„...Die FDP-Abgeordneten hatten in der Anfrage beklagt, dass chronisch kranke Patienten – etwa mit Multipler Sklerose – kei­nen Zugang zu innovativen Neurologika erhielten.“

Betonung liegt auf „innovativ“: Würde es den schwerkranken MSlern wirklich besser gehen, wenn man ihnen durch Gesetzesänderungen Zugriff auf „innovative“ Chemotherapien ohne vorherige EMA Zulassung geben würde.

Solche Änderungen hat z.B. in den USA der republikanische Kongress vor ein paar Jahren durchgedrückt trotz erheblichem Widerstand von Ärzten und Patientenverbänden. Aktien von US Pharmaunternehmen sind daraufhin massiv gestiegen...

Die FDP macht also ihrem Ruf von „Klientelpartei“ wieder mal alle Ehre...
Antworten

Yay

13.05.2019, 19:14

Alles ist super, alles ist wunderbar!
https://www.aerzteblatt.de/...tiple&s=Sklerose
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum