AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Pridinol: Wer kennt es?

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

Spyke

08.05.2019, 12:21

Pridinol: Wer kennt es?
von Allem etwas, das hält die Nebenwirkungen
in Grenzen.
Antworten

Vossibär

08.05.2019, 09:57

Pridinol: Wer kennt es?
Pregabalin ist ja eigentlich auch weniger bei MS.
Mir hilft es etwas.

Mischung:
Pregabalin
Sirdalud
Sativex
Baclofen

...und sellig ruft der Schlaf...
Antworten

UWE59

08.05.2019, 00:06

Pridinol: Wer kennt es?
Naja, eigentlich sind sämtliche Muskelentspanner irgendwie sedierend..

- Mein Neuro hat mir übrigens empfohlen mal eine Mischung aus Baclofen und Sirdalud zu nehmen.
- Setzen beide an unterschiedlichen Rezeptoren an.

Mir hats leider nichts gebracht, kann man aber nicht verallgemeinern.

LG
Uwe
Antworten

07.05.2019, 13:39

Pridinol: Wer kennt es?
Scheint eher für orthopädische Muskelverspannungen geeignet zu sein und nicht für Spastik.
Außerdem kann das Präparat "leicht sedierend wirken und ist eher zur Kurzzeittherapie gedacht."

https://www.aerztezeitung.de/...verspannungen.html

Also eher nix für Neuro-Erkrankte.
Antworten

MeinSein

07.05.2019, 12:25

Pridinol: Wer kennt es?
Tach Vossi


https://www.gelbe-liste.de/...stoffe/Pridinol_1594
Antworten

Vossibär

07.05.2019, 08:53

Pridinol: Wer kennt es?
Tach

Jemand Erfahrung?
Werde es mit dem Neuro besprechen.
Versuch macht klug.

LG
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum