AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Erste Erfolge für "Rettet die Artenvielfalt"!

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

motorschiffbesitzer

05.04.2019, 15:37

Erste Erfolge für "Rettet die Artenvielfalt"!
Um es frei nach Christian Lindner zu sagen:

"Wir jugendlichen haben da keine Ahnung von. Da müssen Profis ran!"

Also 'Beschreibung der Wirklichkeit' und Lösungsvorschläge. Dadurch haben die Politiker einen Anhaltspunkt, was sie nicht machen werden. So scheint es mir zumindest.
Antworten

Suedwest

05.04.2019, 15:24

Erste Erfolge für "Rettet die Artenvielfalt"!
nur wenn das Ziel der KI eine Kopie der menschlichen Dummheit sein soll. Aber KI ist mehr und trotzdem ist jeder simple fehlerfreie Algorithmus mehr Gott als es ein Mensch je sein könnte, auch wenn er von Menschen stammt. Papa Beethoven war besten Falls auch nur Samenspender oder schlimmsten Falls Vergewaltiger.

Das mag vielleicht der Denkfehler sein. Am Ende zählt nur das Ergebnis und wie das Ergebnis bei Menschen aussieht ist bekannt. Von daher wäre vielleicht etwas mehr Demut angebracht an Stelle der üblichen Überheblichkeit.
Antworten

motorschiffbesitzer

05.04.2019, 14:57

Erste Erfolge für "Rettet die Artenvielfalt"!
Ich befürchte, dass du recht haben könntest.

Aber mit dieser "Erkenntnis" geht halt jeder anders mit um.

PS:
KI ist auch so ein nebulöses Thema. Für mich ist KI, wenn der Computer wirklich selbständig denke kann und sich weiterentwickelt. Gibt es ja!
Wenn er seinen einprogrammierten Algorithmen folgt, befolgt er Menschenwille. Da ist nichts mit KI, neuronales Netz und Intelligenz.
Antworten

Suedwest

05.04.2019, 14:44

Erste Erfolge für "Rettet die Artenvielfalt"!
nur wissen wir doch alle, dass eine deutsche Gesetzesgrundlage lediglich eine Beschäftigungstherapie für die ADHS-Patienten istdie bei uns die herrschende politische Klasse schauspielern (von AfD bis ZDF).

Ausserdem viel zu spät. Wie schrieb der Dichter? Zu spät, du rettest den Freund nicht mehr! Der Boden versiegelt, die freien Flächen über Jahrzehnte vergiftet, die Insektenwelt schon längst gekippt, das Wasser zu Tode gesäubert, … soll ich noch weiter machen???

Demokratie und Volkes Mitbestimmung ist nicht mehr gefragt. Die Chinesen haben es begriffen. Aber die kennen sich ja auch aus jahrtausendalter Geschichte gut mit der Dummheit der Massen aus. Gegen die Ungezieferplage Mensch hilft nur künstliche Intelligenz verbunden mit lückenloser Überwachung und konsequenter Bestrafung.
Antworten

motorschiffbesitzer

05.04.2019, 14:13

Erste Erfolge für "Rettet die Artenvielfalt"!
Jeder so wie er kann!

Ich finde es sehr gut, dass es eine Rechtsgrundlage geben wird.

Bei Pestiziden gibt es ja schon eine!

Also, wenn der Nachbar nach 3 Jahren seinen Steingarten mit Glyphosat vom Grün befreien will, ruhig mal was sagen.

Es gibt fast keine Themen bei dem ich jedem ans Herz legen möchte, seine eigene MS mal kurz zu vergessen (wenn man es nicht möchte). Aber Bienen-/Insektenschutz ist so ein Thema!
Antworten

kabar

04.04.2019, 21:57

Erste Erfolge für "Rettet die Artenvielfalt"!
Jetzt habe ich heute auch schon gelacht,
oder eher geschmunzelt!
Antworten

Suedwest

04.04.2019, 20:44

Erste Erfolge für "Rettet die Artenvielfalt"!
du meinst so wie der Bodensee? Der so sauber ist, dass es nur mehr heimische Taucher im schicken Neopren darin aushalten.
Antworten

kabar

04.04.2019, 20:32

Erste Erfolge für "Rettet die Artenvielfalt"!
Bayern
als Vorreiter in Sachen Umweltschutz!
Wer hätte das gedacht!

Jetzt heißt es dranbleiben bei der Ausarbeitung
und
den Formulierungen.

http://www.spiegel.de/...ern-gesetz-a-1261075.html

Eventuell haben die Freitagsdemonstrationen der Jugend
ihren positiven Beitrag dazu geleistet.
Ich freue mich, denn wir haben hier mit dem BUND Naturschutz
lange gekämpft und gearbeitet, und es geht weiter!

Liebe Grüße
Kabar
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum