AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Berufsunfähigkeitsversicherung

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

zabiga

26.03.2019, 15:07

Berufsunfähigkeitsversicherung
Ich hatte keine Probleme mit der BU und auch ich bin froh über die monatliche Zahlung. Das geprüft wird, seitens der Versicherung ist durchaus legitim. Aber wie bereits gesagt, es gibt unterschiedliche Versicherungen, die unterschiedlich handeln. Nur nicht abwimmeln lassen
Antworten

Lena81

26.03.2019, 14:06

Berufsunfähigkeitsversicherung
Klar würden Versicherungen sich lieber das Geld sparen und manche lehnen pauschal erstmals ab.
Aber im Vertrag stehen die Spielregeln und sind die Bedingungen erfüllt wird gezahlt.

Ich bin froh das meine mir eine monatliche Rente zahlt und fand es legitim das man mich zu 2 Gutachtern geschickt hat. Die müssen jetzt 29 Jahre Rente zahlen (Außer es wird doch noch heilbar ;) ), da darf man auch ganz genau hinsehen.
Antworten

Idefix

26.03.2019, 10:27

Berufsunfähigkeitsversicherung
Sorry aber die Frage wird eher ob sein. Versicherungen schauen, daß sie möglichst nicht Zahlen müssen und das Risiko ausschließen.
Traue nicht den Großversprechen von Versicherungsmaklern nachher bist Du eine Betrügerin, die bewußt gehandelt hat....

Viel Glück

Idefix
Antworten

ChloeMiCorazon

26.03.2019, 08:03

Berufsunfähigkeitsversicherung
Danke für eure Antworten. Dann bin ich ja mal gespannt wie lange es bei mir dauert oder ob die Versicherung nicht übernehmen will.
Antworten

Idefix

25.03.2019, 22:20

Berufsunfähigkeitsversicherung
Bei der Mafia der Versicherungskonzerne dürfte das ein Megatrugschluß sein...
Antworten

25.03.2019, 20:59

Berufsunfähigkeitsversicherung
Du glaubst jetzt aber nicht im Ernst, dass Du mit MS noch eine Berufsunfähigkeitsversicherung bekommst?!
Antworten

cran

25.03.2019, 16:02

Berufsunfähigkeitsversicherung
Hallo Tommi,

mit der Diagnose wirst du sehr wahrscheinlich keine BU mehr finden, die dich versichert.

LG
Antworten

Tommi22

25.03.2019, 15:27

Berufsunfähigkeitsversicherung
Ich habe damals meine BU-Versicherung gekündigt 3 Jahre vor meiner Diagnose.. Lohnt es sich jetzt noch eine neue abzuschließen?Oder ist die unbezahlbar jetzt?Ps bin Vollzeit am arbeiten im Handwerk.
LG Tommi
Antworten

cran

25.03.2019, 15:09

Berufsunfähigkeitsversicherung
Hallo Chloe,

ich bekomme eine private BU-Rente. Vom Antrag bis zur Bewilligung hat es 3 Monate gedauert. Ohne persönlich begutachtet worden zu sein.

Einschränkungen (die dazu geführt haben, das ich meinen Job nicht mehr machen kann) waren ausschließlich kognitiv.

VG
Antworten

Tscharlie

25.03.2019, 13:53

Berufsunfähigkeitsversicherung
".... hat jemand von euch eine BU auf Grund der MS in Anspruch genommen?"


Ja, ich !

Da ich die BUV schon Jahrzehnte vorher abschloss, dachte ich, es gäbe kein Problem damit.

Mein Antrag zur EMR lief noch und ich war zur AHB.

Bei meiner Begutachtung wurde ich als 100 % eingestuft, es war damals aber auch so.

Nun freude ich mich auf ein paar Hunnis zusätzlich, im Monat.

Die BUVersicherung ( es lief wie bei zabiga ) erkannte mein Anrecht gleich an,

verwies aber auf das " Kleingedruckte ", wonach ich alles auf einmal bekäme ( knapp 30 000 € ),

ABER ERST MIT 65. Jetzt noch 2 Jahre. Damals war ich 56.
Antworten

zabiga

25.03.2019, 13:43

Berufsunfähigkeitsversicherung
Chloe nicht Chlor, blöde Rechtschreibhilfe
Antworten

zabiga

25.03.2019, 13:42

Berufsunfähigkeitsversicherung
Hallo Chlor, ich habe die BU über meine Firma. Die BU zahlte auch im Krankengeldfall . Es hat schon einge Zeit gedauert vom Antrag bis zur Zahlung, weil die BU einige ärztliche Gutachten, z. B. von meinem Neuro eingeholt hatte. Die Beiträge wurden dann rückwirkend gezahlt. Die Entscheidung war unabhängig von meinem Rentenantrag.

Ich glaube aber auch, dass es von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich sein kann.
Antworten

ChloeMiCorazon

25.03.2019, 12:44

Berufsunfähigkeitsversicherung
Hallo ihr Lieben,

hat jemand von euch eine BU auf Grund der MS in Anspruch genommen?

Wie lange hat dies gedauert und wie hoch waren eure Einschränkungen zu dem Zeitpunkt?

Ich bin Pflegekraft und bekleide mehrere Positionen in meinem Betrieb. Das wird mir einfach zu viel. Möchte nur noch als "normale" Pflegekraft arbeiten und Stunden reduzieren.

Lg
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum