Amsel-Kontaktgruppenleitung

Edith Fehrmann - Tel: 0711-3482879

Willkommen bei der Kontaktgruppe Ostfildern

Schön dass sie unsere Seite besuchen

 

Wir sind eine AMSEL-Kontaktgruppe, (AktionMultipleSkleroseErkrankter - Landesverband BW), die sich aMSelvita nennt.

Dies ist eine Gruppe von Personen, die an MS erkrankt sind.

 

Wir stehen den erkrankten Menschen bei und versuchen es ihnen weiterhin zu ermöglichen am gesellschaftlichen und sozialen Leben teilzunehmen und leisten ihnen bei Dingen, die sie selbst nicht mehr bewältigen können Hilfe.

Einmal im Jahr gehen wir für eine Woche in den Urlaub mit intensivem Besichtigungs- und Freizeitprogramm und nehmen an Flohmärkten teil, um uns zu finanzieren.


Wir veranstalten Kontaktgruppentreffen, die in wechselnder Lokalität stattfinden,

meistens am 3. Donnerstag um 19 Uhr.
Termine und Orte werden eine Woche vorher in der Stadtrundschau bekantgegeben, oder über email Verteiler von Edith.
ostfildern[at]amsel[punkt]de

Wir besichtigen gemeinsam Museen oder nehmen an Theaterveranstaltungen und Musikveranstaltungen teil und bieten manchmal Hippo-  oder Wasser- Therapien  (WATSU) an und machen auch Eintages-  Ausflüge.
Außerdem veranstalten wir einmal im Jahr ein Benefizessen mit umfangreichem Rahmenprogramm, um Spenden zu sammeln.
Viele ehrenamtliche Helfer stehen bereit, um bei den vielfältigsten Aufgaben kostenlos zu helfen.

MS ist eine Krankheit, die bei den Betroffenen nicht nur die vielfältigsten Symptome

sondern auch oft auch eine Ausgrenzung beruflich und privat hervorruft.
Deshalb ist die Integration durch eine Selbsthilfegruppe mit vielfältiger Hilfe wichtig.

Wir achten darauf, dass jeder (egal wie stark die Behinderung ist) teilnehmen kann.

 

 

Unter anderem bieten wir noch Folgendes an:

Beratung von Neuerkrankten
Zuhören
Informationen über MS
Fachvorträge
Dinnerparty, ein Benefizessen
und vieles andere mehr.

 

Wir finanzieren uns durch:

Spenden, Veranstaltung von Flohmärkten mit Waffelverkauf, Büchermarkt, Glücksrad und Kaffeeverkauf, Benefiz Gala´s  
z.B. aMSelvita Dinnerparty,
Teilnahme an geldlosen Tauschgeschäften     
z.B. Markt der guten Geschäfte

 

Bankverbindung:

Aktion Multiple Sklerose Erkrankter
Landesverband der DMSG in Baden Württemberg e.V.
Schirmherrin Ursula Späth



AMSELgrupppe Ostfildern

Volksbank Esslingen

IBAN: DE73 6119 0110 0012 4810 09
BIC: GENODES1ESS

 

 

 

 

 

 

Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: