Amsel-Kontaktgruppenleitung

Annemarie Kreß - Tel: 0711-697860

Aktivitäten 2002

Spielstraße in Vellberg

Eine Woche später, nämlich am 23.Juni 2002 fand das Jahresfest im Pflegestift Vellberg statt. Auch dort waren Mitglieder der AMSEL-Kontaktgruppe Schwäbisch Hall und organisierte eine Spielstraße. Obwohl Kartautos, Springbälle und sonstiges für Aktivitäten geboten wurde, war der Renner wieder einmal die Rutschbahn. Die Kinder standen teilweise Schlange, um auch runterzurutschen.

Stand 18.07.2002


Spielstraße in Schwäbisch Hall

Am 16.Juni 2002 fand das Jahresfest des Wohn- und Pflegestift Teurershof in Schwäbisch Hall statt. Mitglieder der AMSEL-Kontaktgruppe Schwäbisch Hall organisierten die Spielstraße.

Angeboten wurde Torwandschießen, Sackhüpfen, Stelzenlaufen u.v.m. Da bei Kindern bekannt ist, dass es jedes Jahr bei diesen Aktivitäten etwas zu gewinnen gibt, war der Andrang am Mitmachen groß. Die Kinder und auch die Mitglieder hatten viel Spaß.

Stand 18.09.2002


Grillfest der AMSEL-Kontaktgruppe

Am 25.5.2002 veranstaltete die AMSEL-Kontaktgruppe Schwäbisch Hall ihr alljährliches Grillfest. Es gab Würste, Steaks, selbstgemachte Salate und vieles mehr. Kontaktgruppenleiter Rolf Lindner war dann auch, wie letztes Jahr, der Grillmeister. Doch leider hatte Petrus kein Einsehen und schickte am nachmittag Regen. Der schreckte die 70 Mitglieder, Freunde und Gönner nicht ab, zu diesem Fest zu kommen. Da das Motto der Gruppe "Hilfe zur Selbsthilfe" lautet, packten alle an und man zog dann kurzfristig in eine Garage um. Dort ging es bei Gegrilltem, Kaffee und selbstgebackenem Kuchen weiter. Für die Kinder, die dabei waren, war der Regen kein Problem. Die Pfützen konnten nicht tief genug sein, um reinzuspringen. Für alle war dieses Grillfest trotz Regen wieder ein unvergessenes Ereignis. Bedanken möchten wir uns bei Herrn Kurzhals von der Wildbadquelle für die gespendeten Getränke.

Unsere Gastgeber Marta und Heiner Weller

» Bildergalerie Grillfest

Stand 18.07.2002


25-jähriges Jubiläum der AMSEL-Kontaktgruppe Degerloch

 

Am 13. April 2002 feierte die AMSEL Kontaktgruppe Degerloch ihr 25-jähriges Jubiläum. Mitglieder der AMSEL-Kontaktgruppe machten sich mit dem AMSEL-Bus auf den Weg, um auch mitzufeiern. Das Programm, welches die "Jubilarin" anbot, war gigantisch. Es wurden Reden gehalten u.a. von Frau Späth, Herrn Koch u.a.. Prominenz. Ein reichhaltiges Mittagsbüfett stillte unseren Hunger. Anschließend unterhielt uns ein Duo mit klassischer Musik; gespielt auf dem Klavier und einem Xylophon. Weiter ging es mit einem Zirkus, bestehend aus behinderten und nicht behinderten Jugendlichen. Diese führten Akrobatik vor, entführten uns in die Welt der Zauberei.

Nach dem Kaffeetrinken ging es zurück nach Schwäbisch Hall.

Den Organisatoren der AMSEL-Kontaktgruppe Degerloch danken wir für diesen unvergesslichen Nachmittag.

Stand 18.07.2002


AMSEL-Mitglieder in Langenburg

Vom 5. - 7.4.2002 veranstalteten die Mitglieder der AMSEL-Kontaktgruppe Schwäbisch Hall wieder ihr Seminar in Langenburg. Die Therapeuten kamen dieses Mal vom Therapiezentrum Crailsheim. Das Seminarwochenende war gefüllt mit Vorträgen, Gymnastik und Spiele sowie Entspannung durch Qi Gong. Am Samstag kamen unsere Freunde aus Hütten und unterhielten uns mit einem Theaterstück. Für alle war dieses Wochenende wieder ein tolles Erlebnis.

Stand 18.07.2002

Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: