Vorstellung der Kontaktgruppe

Im September 1985 gründeten 17 Männer und Frauen, darunter 7 MS-Erkrankte, die AMSEL-Kontaktgruppe Schwäbisch Hall.
Heute besteht die Gruppe aus 200 Mitgliedern, davon sind 120 MS-Betroffene. Die Mitglieder kommen aus dem Landkreis Schwäbisch Hall, der sich bis an die Grenzen von Bayern, dem Rems-Murr-Kreis und von Hohenlohe erstreckt. 

Das Motto der Gruppe lautet: "Hilfe zur Selbsthilfe".

Unser Ziel ist es, MS-Betroffenen zu helfen und sie aus ihrer Isolation herauszuholen. Deshalb veranstalten wir Treffen, die einmal im Monat stattfinden.

Termine und Ort entnehmen Sie der Rubrik "Termine".

U.a. bieten wir noch Folgendes an:

- Zuhören

- Informationen über MS

- Beratung von Neuerkrankten

- Fachvorträge

- Vorstellung der Selbsthilfegruppe in Schulen

- Grillfest

 


Leben mit MS

Multiple Sklerose (MS) ist die Krankheit mit den 1000 Gesichtern.

MS ist keine Geisteskrankheit.

MS ist nicht tödlich.

Nicht jeder MS-Erkrankte landet im Rollstuhl.

All diese Vorurteile führen dazu, dass der MS-Erkrankte von der Gesellschaft im Stich gelassen wird. Denn die Diagnose MS verändert das Leben. Ob in der Familie oder im Beruf.

Dies muss der Bevölkerung klar gemacht werden, um MS-Erkrankten eine Chance zu geben, weiterhin am gesellschaftlichen und beruflichen Leben teilzunehmen. Dies ist auch die Aufgabe der AMSEL-Kontaktgruppe Schwäbisch Hall - Landkreis.

Mehr Infos unter www.amsel.de 


Die Kontaktgruppenleitung stellt sich vor

Neue Leitung Claudia und Claudia

 

Kontakt

AMSEL-Gruppe Schwäbisch Hall - Landkreis

amsel.de Feed

AMSEL Veranstaltungen

Abgesagt - Angehörigen-Seminar: Kinaesthetics – den Pflege-Alltag zu Hause leichter gestalten (S16)

Datum: 22.10.2021, 18:00 Uhr bis 24.10.2021, 14:00 Uhr
Ort: Bad Peterstal-Griesbach
Beschreibung: Menschen, die einen Angehörigen pflegen,…
Mehr Informationen.

MS-Schwester im Gespräch mit Claudia Landenberger

Datum: 02.11.2021 – von 18:00 bis 19:30 Uhr
Ort: Virtuell / Online
Beschreibung: Vorstellung und Grundlagen der Hospizarbeit
Mehr Informationen.

Schmerzen und MS – das unterschätzte Problem (F11)

Datum: 03.11.2021 – von 18:30 bis 20:30 Uhr
Ort: Krauchenwies
Beschreibung: Zu den oftmals wenig berücksichtigten Symptomen…
Mehr Informationen.

Möchtest Du eine Spendenaktion zu Gunsten Deiner AMSEL-Gruppe starten?

Spendenaktion starten

Möchtest Du die Arbeit unserer Gruppe finanziell unterstützen?

Bankverbindung der AMSEL-Gruppe Schwäbisch Hall - Landkreis

Vielen Dank für Ihre Spende!

VR Bank Schwäbisch Hall
IBAN: DE47 6229 0110 0033 7460 01
BIC: GENODES1SHA

Sparkasse Schwäbisch Hall
IBAN: DE04 6225 0030 0005 4810 33
BIC: SOLADES1SHA