Amsel-Kontaktgruppenleitung

Anneliese Schrade - Tel: 07428-8226

Besinnliche Weihnachtsfeier in Trichtingen begangen 2010

Dieser Tage hat die AMSEL KG Rottweil im evangelischen Gemeindehaus in Trichtingen ihre Weihnachtsfeier begangen. Die Gestaltung des Nachmittags wurde unterstützt durch die Kinder des katholischen Kindergartens Altstadt Rottweil. Es wurden Weihnachtslieder gesungen und ein kleines Theaterstück aufgeführt. Die KG Leiterin Anneliese Schrade freute sich anschließend noch über die Schecks, welche vom Kindergarten Altstadt und vom Frauenkreis aus Neukirch überreicht wurden. Der Erlös aus dem Verkauf von selbstgemachten Strickwaren des Neukircher Frauenkreises geht jedes Jahr an die KG Rottweil. Die Erzieherinnen und der Elternbeirat des katholischen Kindergarten Altstadt aus Rottweil veranstalten jährlich ein Fest bei dessen Anlaß für die KG Rottweil gesammelt wird. Mit dieser finanzielle Hilfe werden ein großer Teil der Aktivitäten der KG gestützt.

Vielen Dank an all diejenigen, welche die AMSEL KG Rottweil dieses Jahr finanziell, materiell oder in anderer Weise geholfen haben. Ihnen alle ein gesegnetes Weihnachtsfest und viel Gesundheit im neuen Jahr.

Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: