Amsel-Kontaktgruppenleitung

Karin Sterba - Tel: 0621-4814223

2018 KG Mannheim: Wochenende in Bad Kreuznach

Liebe "Monnemer"

Unser diesjähriger Jahresausflug nach Bad Kreuznach ist wieder vorbei und hat uns schöne Erinnerungen gebracht.

 

In unserer Fotodokumentation könnt ihr das Wochenende Revue passieren lassen.

Zum vergrößern der Bilder einfach anklicken.

(Trotz dass alle Bilder "richtig herum abgespeichert wurden, werden manche verdreht angezeigt. Mehrmalige Korrekturversuche leider vergebens.Sorry)

 

Am Freitag, den 13. Juli ging es für einige sogleich direkt auf HaJo`s Fähre. Einige ließen sich nur übersetzen und wagten den steilen Aufstieg zur Ehrenburg. Sogar unser Kleinster mit nur 2 1/2 Jahren packte die ca. 500 Stufen hoch mit Bravour! Respekt kleiner Bergsteiger!

 

Für die die anderen, welche auf der Fähre geblieben sind, ging es gemütlich "Hin und Her" komplett im "Einmannbetrieb" rein mit seinen Händen über das Wasser gezogen. 

 

Bei Wein/Traubensaftprobe, Spundkäs`und Brezel, begleitet mit harmonischer Geigenmusik war es auf dem Wasser ein herrlicher Abend in atemberaubender Sonnenuntergangskulisse unter den Porphyrbergen.

 

Der Ausklang des Abends fand im Innenhof des Hotels in fröhlicher Runde statt.

 

Am Samstag den 14. Juli starteten wir nach einem reichhaltigen Frühstück nach Badkreuznach zum Minigolfen.

 

Der Weg zum Minigolfplatz führte uns über den "Elisabethenwehr", um eine naturnahe Zuführung der Fische zur Nahe zu ermöglichen. Gekennzeichnet wurde dieser spezielle Ort mit dem Elisabethenkreuz.

 

Trotz Hitze hatten wir ein spannendes Minigolf-Turnier mit drei Gruppen aufgeteilt mit je 7-8 Spielern und gewonnen hat eine Spielerin der Jungen Ini! Herzlichen Glückwunsch.

 

Danach war allen nach Essen und einem kühlen Eis zumute.

 

Die agilen, welche keine Ruhepause brauchten, besuchten zwischenzeitlich noch die Salinen und die Brückenhäuser, auch "Klein Venedig" genannt.

 

Spätnachmittags ging dann die Fahrt nach Ingelheim am Rh. zum Tigerpark Waldeck.

 

Dort konnte man fast auf "Tuchfühlung" mit den Tigern gehen. Aber sogar den Tigern war es an diesem Tag zu heiß, um sich sehr aktiv zu zeigen.

 

Sooo nahe hat man diese Tiere noch nie gesehen.

 

Kaum zurück im Hotel war auch sofort Essen angesagt, da hinterher das Konzert "Depeche Reloaded" in der benachbarten Nahetalarena begann.

 

Aber unsere "Chefin" Karin hat am Ende des Essens allen Teilnehmern mit Freude Claudia als neue "Junge Ini"- Kontaktgruppenleiterin vorgestellt. Sie überreichte ihr ein Willkommenspräsent und die Umarmung rührte nicht nur diese Beiden in der gesamten Runde an allen Tischen.

LIEBE CLAUDIA! WIR WÜNSCHEN DIR VIEL SPAß ALS NEUE GUPPENLEITERIN DER JUNGEN INI!

 

Das Konzert war toll und auch die, welche keine Konzertkarten gekauft hatten, konnten die Musik auf der Hotelterasse, beim Phase-10-Spiel, hören. :-))

 

Am Sonntag den 15. Juli haben wir jedes Jahr beim gemeinsamen Frühstück das Wochenende ausklingen lassen und die Heimfahrt angetreten.

 

Schön und abwechslungsreich wars!
Gell?
Eure Monnemer 
Petra und Karin

 

 

Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

Amsel Veranstaltungen

14.12.2019 - 14.12.2019

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: