Amsel-Kontaktgruppenleitung

Karin Sterba - Tel: 0621-4814223

KG Mannheim: 2019 Jahresessen im Gasthaus Zum Lohboden

 

Zu unserem jährlichen Jahresessen trafen sich zahlreiche Mitglieder aus allen 3 Kontaktgruppen dieses Jahr im Gasthaus "Zum Lohboden" in Käfertal.

 

Nach dem leckeren Essen besprach unsere "Chefin" Karin die nächsten Termine für das Jahr 2019.

 

Erster wichtiger Punkt auf der Liste war das jährliche Grillen, welche wenig Helfer hat und somit die Frage in die Runde gestellt wurde:

Wer hilft im Rahmen seiner Möglichkeiten etwas mit?
Oder sollen wir alternativ das Grillfest, anstatt selbst auszurichten, in einen Biergarten verlegen?

 

Eine Liste wurde herumgereicht und als Ergebnis war ein eindeutiges "Biergarten", als "nächstes Sommer-Grillfest" angekreuzt, an dem jeder sein Essen und seine Getränke selbst aussuchen und bezahlen kann.

Der endgültige Biergarten wird noch bekannt gegeben unter Termine und Artikel.

 

Zweiter wichtiger Punkt ist unser jährliches Wochenende, welches dieses Jahr in Trier wieder in geselliger Gemeinschaft verbracht werden soll.

Unser Hotel ist das:

"IBIS Styles Hotel Trier"
Metzelstraße 12
54290 Trier

Es befindet sich inmitten der Fußgängerzone.

Die Frage an die Mitglieder, ob zusätzliche Kosten von 20€ pro Person für einen Bus ok wären, sollten ebenfalls in der Liste vermerkt werden.

Denn mit einem vorort gecharterten Bus werden  wir gesonderte Ausflugsziele rund um die Region, incl. Luxemburg, und abends auch noch zu einem Weinfest mit Festival fahren und besser genießen können.

Dritter und schönster Punkt des Abends waren die schönen Blumenpräsente, welche Karin ihren unermüdlichen Helfern überreichte.

Die Präsente für unsere "starken" Männer werden zu einem späteren Zeitpunkt, wegen Lieferschwierigkeiten, nachgereicht.

Aber nichtsdestotrotz ist ihre Arbeit, rund um das Grillfest mit Auf- und Abbau und natürlich dem Grillen selbst, gewürdigt worden. 

Auch das Abholen und Nachhause bringen unserer lieben "Rolli-Karin" wird somit honoriert.

Auf dem Bild mit den Blumen fehlt leider Karin Kübler-Kunz, welche den Morgenstammtisch leitet. Sie musste früher nach Hause.

 

 

Alles in Allem ein gelungener fröhlicher Abend.

Liebe Grüße Eure 
Karin und Petra

 

 

 

 

 

Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

Amsel Veranstaltungen

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: