Mitglied werden

Ausgabe 330 | 12.07.2018

Je wärmer desto Zecke

Sie lieben es mollig warm und haben auch nichts gegen einen gelegentlichen Regenguss. Eigentlich sind sie gar nicht so viel anders als wir Menschen: Mehr …

Liebe Abonnentin, lieber Abonnent,

alles neu macht der Juli: Unser Newsletter hat sich in Technik und Design verändert - wir hoffen, er gefällt Ihnen.

Zu den News: Nimmt die Multiple Sklerose zu? Gibt es immer mehr Menschen mit dieser Diagnose? Manche Zahlen legen das nahe, doch muss man hier aufpassen, weil zum Beispiel unterschiedliche Kriterien und verbesserte Diagnosemöglichkeiten die Statistik leicht verfälschen. Keinesfalls sollte man sich auf seinen persönlichen Eindruck verlassen - der ist höchst subjektiv und täuscht einen gerne.

Tatsächlich zugenommen hat die Zeckenpopulation, wie Forscher an einem Modellstandort in Süddeutschland herausgefunden haben. Das entspricht auch den Erwartungen für ein so warmes und doch auch feuchtes Jahr wie 2018. Da hilft nur wachsam zu sein.

Ob Sie sich drinnen oder draußen aufhalten: Bitte geben Sie immer auf sich acht,

Medizin / Therapie

Forschung und Gesundheit

Je wärmer desto Zecke

Sie lieben es mollig warm und haben auch nichts gegen einen gelegentlichen Regenguss. Eigentlich sind sie gar nicht so viel anders als wir Menschen: Mehr …

Entstehung der MS

Lösungsmittel und Rauchen könnten das MS-Risiko enorm erhöhen

Wer über eine genetische MS-Disposition verfügt und zudem raucht und Lösungsmitteln ausgesetzt ist, könnte in dieser Kombination 30-fach erhöhtes Mehr …

Wirkstoff-Studien

Ocrelizumab beim sekundär progredienten Verlauf?

Der Hersteller rekrutiert Teilnehmer für die CONSONANCE-Studie. Eingeschlossen werden je zur Hälfte Patienten mit primär progredienter und sekundär Mehr …

Teilnahme an Studien

Studie zu Ernährungstherapien bei Multipler Sklerose

Die Charité in Berlin rekrutiert erneut Teilnehmer bis Mitte August 2018 für ihre Ernährungsstudie. Untersucht werden drei Formen der Mehr …

Irrtümer rund um die MS

Irrtum: Wenn MS-Erkrankte keine Symptome haben, bräuchten sie keine Behandlung

AMSEL räumt auf mit den Irrtümern und Vorurteilen über MS. Heute das Thema: Keine Symptome, keine Behandlung. Mehr …

MS-Forschung allgemein

Mehr Menschen mit Multipler Sklerose?

Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland hat eine Zunahme der MS-Erkrankten in Deutschland Mehr …

AMSEL aktuell

Aus dem Verband

AMSEL-Symposium: Lebensqualität durch Bewegung

Kein Sport bei Multipler Sklerose war einmal. Studien zeigen, dass Bewegung und Sport positive Effekte auf Symptome und Wohlbefinden insgesamt zeigen. Mehr …

Aus dem Verband

MS-DocBlog ist wieder da

Vor rund einem Monat musste die AMSEL ihren Multiple Sklerose-Ärzteblog aus technischen Gründen offline stellen. Jetzt schreibt Professor Mathias Mehr …

MS-Profile

„Wir sind ein gutes Team“

Annett ist eine selbstbewusste und charismatische Frau, die mitten im Leben und Beruf steht. Ihr Mann Sebastian bekam vor drei Jahren die Diagnose Mehr …

Aus dem Verband

Verdiente Gewinner beim Smart Hero Award

Die AMSEL ist knapp am Ziel vorbeigeschossen und erhält dieses Jahr keinen Smart Hero Award. Großer Dank geht an alle Unterstützer! Mehr …

AMSEL im Verbund

AMSEL-Connect verbindet Menschen mit Multipler Sklerose

Multiple Sklerose ist ein sehr sensibles Thema. Nicht jeder möchte darüber öffentlich im Netz sprechen. Deshalb haben DMSG Bundesverband und alle Mehr …

Chatprotokolle

Chatprotokolle: Multiple Sklerose

Immunmodulation der Multiplen Sklerose

Therapien, Wirkung und Nebenwirkung waren Thema im Expertenchat mit Prof. Dr. med. Mathias Mäurer. Mehr …

Multiple Sklerose Videos

Multiple-Sklerose-VideoForschung und Gesundheit

Therapieabbruch und Therapiemüdigkeit bei Multipler Sklerose

Dr. med. Dieter Pöhlau erklärt im Video, warum manche Patienten therapiemüde werden und wie er und sein Team dem begegnen. Mehr …

Der AMSEL-Expertenchat über Multiple Sklerose

Keine Nachrichten verfügbar.

Letzte Änderung: 14.05.2019