Mitglied werden

Fachklinik für Neurologie Dietenbronn

Die Fachklinik für Neurologie Dietenbronn bietet ein modernes Leistungsspektrum für MS-Kranke. Jährlich rund 1.400 MS-Patienten werden in dem Akutkrankenhaus mit Maximalversorgung behandelt.

Die Klinik ist ein auf MS-Kranke spezialisiertes 100-Betten-Haus.

Die Fachklinik für Dietenbronn wurde im Rahmen der Gründung der Universität Ulm 1967 Akademisches Lehrkrankenhaus mit Schwerpunkt Versorgung von MS-Kranken.

Die Klinik bietet

  • hervorragende Diagnostik - so einen Kernspintomographen neuesten Typs,
  • umfassende Therapieangebote,
  • Therapiegarten mit unterschiedlichen Belägen, um möglichst frühzeitig mit Therapien einzusetzen,
  • Patientenpark
  • moderne Patientenzimmer

Die AMSEL Stiftung Ursula Späth ist an der Betreibergesellschaft beteiligt und hat darüber hinaus erhebliche Mittel für die Ausstattung der Patientenzimmer sowie von Patientpark und Therapiegarten zur Verfügung gestellt.

Die Klinik ist "Anerkanntes MS-Zentrum" nach den Richtlinien der DMSG, Bundesverband e.V.

Stand: Juli 2010

Letzte Änderung: 26.01.2018