AMSEL.de Kontakt Newsletter

Trommeln mit Leib und Seele (S6) – Leider abgesagt

Leider abgesagt – Trommeln macht Spaß und gute Laune, gibt Kraft und Energie! Mit einfachen, dennoch raffinierten Rhythmen wird auf Trommeln, Rasseln, Glocken und Boomwhackern musiziert. Stressfrei und lustvoll entsteht schnell ein schwungvolles Orchester und ein freudvolles Miteinander.

Leider abgesagt!

 

Trommeln macht Spaß und gute Laune, gibt Kraft und Energie! Mit einfachen, dennoch raffinierten Rhythmen wird auf Trommeln, Rasseln, Glocken und Boomwhackern musiziert. Stressfrei und lustvoll entsteht schnell ein schwungvolles Orchester und ein freudvolles Miteinander.

 

Afrikanische Lieder, Rhythmusübungen und kleine Entspannungsübungen lockern den Unterricht auf. Selbstverständlich wird es immer wieder Pausen geben, um neue Kraft zu tanken.

 

Weitere Details

  • Freitag bis Sonntag, 8. - 10. Mai 2020
  • Ort: Hohenwart-Forum Pforzheim, Schönbornstr. 25, 75181 Pforzheim
  • Teilnehmerzahl: maximal 12 Personen
  • Teilnahmekosten: Mitglied: 130,00 €
  • Unterstützende Begleitperson: 70,00 €
  • Paarpreis: 230,00 €
  • Nichtmitglied: 260,00 € Einzelzimmerzuschlag 10,00 €/Nacht
  • Anmeldung: bis zum 27. März 2020 schriftlich (mit Anmeldeformular) beim AMSEL-Landesverband
  • Referentin: Mary Ann Fröhlich, Musikerin und Tanzpädagogin

 

Von:
Bis:
08.05.2020 - 18:00 Uhr
10.05.2020 - 14:00 Uhr
Ort:
LV - "Hohenwart-Forum Pforzheim"
Schönbornstr. 25
75181, Pforzheim
Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: