Herzlich Willkommen bei der AMSEL-Kontaktgruppe Ulm

 

Wann und wo treffen wir uns ?

 

Einmal im Monat, jeweils an einem Samstag, treffen sich Mitglieder der Kontaktgruppe  in der Raststätte Seligweiler an der BAB A8, Ausfahrt Ulm-Ost.

 

» Das Halbjahresprogramm und aktuelle Veranstaltungen finden sich unter der Rubrik "Termine"

 

Bitte beachten Sie: Bedingt durch die Corona - Pandemie ist die Durchführung der jeweiligen Veranstaltung abhängig von der aktuellen Corona-Lage. 

 

 

Wenn Sie Fragen haben können Sich über das Kontakt - Formular  oder auch telefonisch an die Kontaktgruppenleitung wenden. 

 

.

 


Das "Allerneueste" aus der Kontaktgruppe Ulm:

Liebe Mitglieder und Freunde der AMSEL-Kontaktgruppe Ulm,

 

unser langjähriges Mitglied Gertrud Erne ist am 30.05. verstorben.

Die Beisetzung findet am 21.06. auf dem Friedhof Kapellenberg in Pfuhl

statt.

Wir werden sie sehr vermissen.

 

 

 

Termine:


Kegelgruppe der AMSEL Kontaktgruppe Ulm

 

Zur Zeit müssen alle Kegelabende leider ausfallen.


Wer sind wir ? / Wir über uns

 

Das Wort „AMSEL“ ist die Abkürzung von:

 

"Aktion Multiple-Sklerose-Erkrankter Landesverband Baden-Württemberg".

 

Wir sind eine Gruppe von Betroffenen und deren Angehörigen in Ulm. Die "Ulmer Gruppe"  ist die 50. AMSEL-Kontaktgruppe der AMSEL Baden-Württemberg.

 

Gründung

 

Christine Glöggler gründete mit Anderen  am 14. Juni 1987 die 50. Kontaktgruppe des Landesverbandes. 

 

Unsere Ziele

  1. gemeinsame Freizeitgestaltung
  2. Erfahrungsaustausch auf Augenhöhe
  3. Isolationsabbau
  4. Beratung & Hilfestellung

 

Für wen sind wir da?

  1. Für MS-Betroffene
  2. Angehörige Freunde und Interessenten sind  ebenso  herzlich willkommen!

 

Was tun wir ?

Wer an Multipler Sklerose erkrankt, macht oft einen langen Weg bis zur Akzeptanz der Krankheit mit. Es ist schwer dabei nicht zu resignieren. Deshalb klären wir über die Multiple Sklerose auf, und beraten in privaten, beruflichen und medizinischen Angelegenheiten. Wir veranstalten regelmäßig Seminare für Betroffene und Angehörige. 

 

Die Ulmer Kontaktgruppe der AMSEL bietet Erkrankten, ihren Angehörigen und Interessierten die Möglichkeit, Fragen zu allen Themen rund um die Multiple Sklerose zu stellen und sich über Ängste, Erfahrungen aber auch Hilfen im Alltag auszutauschen.

Neben der üblichen medizinischen Begleitung und therapeutischen Maßnahmen bietet unsere Kontaktgruppe Neu-Erkrankten eine Plattform, um Unsicherheiten in Bezug auf das Zusammenspiel der Krankheit, des Berufs und von Begleit-Therapien zu klären.

Von z. Bsp. Austausch über Erfahrungen mit Rehakliniken, Ernährungs- und Sportkonzepten und vielem Anderem profitieren alle Mitglieder.

Monatliche Kontaktgruppentreffen mit Inhalten zu verschiedenen  allgemeinen Themen des Lebens aber auch  mit aktuellen fachlichen Informationen zur Krankheit MS und deren Begleiterscheinungen bilden das Rahmenprogramm des Kontaktgruppen - Angebotes.

 

Auch mit den geselligen Veranstaltungen von Menschen die in ähnlichen Situationen leben, welche  im Wechsel zu den Informationsveranstaltungen stattfinden,  kann so manche Sorge  in Lebensfreude umgewandelt werden. 

 

Wir freuen uns auf Sie,  wenn Sie unsere Gruppe erweitern oder einfach mal hereinschnuppern  möchten  und heißen Sie herzlich willkommen, an einem unserer Treffen teil zu nehmen.

 

 


    Der Euroschlüssel öffnet Türen für behinderte Menschen

     

    ..."mehr" ( www.seh-netz.info/euroschluessel )

     


    Information über

    ""Baden-Württemberg barrierefrei erleben" " ( www.tourismus-bw.de/Themen/Barrierefrei )

    "
    " ( www.tourismus-bw.de/Themen/Barrierefrei )

    " » mehr...." ( www.tourismus-bw.de/Themen/Barrierefrei )


    "MS verstehen - eine Reise in den Körper"

     

    lautet der Titel eines Projektes das der AMSEL-Landesverband zusammen mit der Techniker Krankenkasse startet. Mehr Info gibt es » hier


    Rolf Jung, Gruppenleitung 17. Juli 2017 bis heute

    Historie und Zahlen

    • Erste Gruppenleiterin und Gründerin war von 1987 - 1990 Frau Christine Glöggler

     

    weitere Leitungen:

    Frau Witka / Frau Wilhelm A.  (1990 - 1997)

    Frau Witka / Frau Schalle Ch. (1997 - 2000)

    Frau Witka / Frau Barth A.      (2000 - 2009)

    Frau Witka                                (2009 - 2017)

     

    Die Kontaktgruppe Ulm  besteht aus ca. 230 Mitgliedern aus dem Alb-Donau-Kreis, Neu-Ulm  und der Stadt Ulm.       

    Kontakt

    AMSEL-Gruppe Ulm

    Rolf Jung
    Kontaktgruppenleitung

    Telefon:  0157-54153072

    E-Mail:  ulm@amsel.de

    amsel.de Feed

    AMSEL Veranstaltungen

    Der Alltag liebt den Farbwechsel (S9)

    Datum: 01.07.2022, 18:00 Uhr bis 03.07.2022, 14:00 Uhr
    Ort: Pforzheim
    Beschreibung: Entdecken Sie Ihre Kreativität ...
    Mehr Informationen.

    Abgesagt - Plan Baby-Vortrag - Kinder sind unsere Zukunft (F2)

    Datum: 02.07.2022 – von 10:30 bis 12:30 Uhr
    Ort: Heidelberg
    Beschreibung: Familiengründung - kein Hinderungsgrund mehr ...
    Mehr Informationen.

    Mein digitaler Nachlass – Was ist zu beachten?

    Datum: 05.07.2022 – von 17:00 bis 18:00 Uhr
    Ort: Virtuell / Online
    Beschreibung: Digitale Vorsorge und digitales Erbe
    Mehr Informationen.

    Möchtest Du eine Spendenaktion zu Gunsten Deiner AMSEL-Gruppe starten?

    Spendenaktion starten

    Möchtest Du die Arbeit unserer Gruppe finanziell unterstützen?

    Bankverbindung der AMSEL-Gruppe Ulm

    Ulmer Volksbank
    IBAN: DE43630901000066600006
    BIC: ULMVDE66XXX

    Sparkasse Ulm
    IBAN: DE37630500000000027045
    BIC: SOLADES1ULM

    Zuwendungen sind steuerbegünstigt!