Amsel-Kontaktgruppenleitung

Jürgen Wolf - Tel: 07151-9827011

Weihnachtsfeier 2016

Weihnachtsfeier 2016

 

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand am 10.12. ab 14.oo Uhr im "Haus am See" in der Anglerstube statt. Jürgen sprach ein paar kurze, herzliche Begrüßungsworte und gab den Termin für das nächste Treffen unserer Kontaktgruppe bekannt: 21.01.2017.

 

Unter großem Beifall der Anwesenden teilte Jürgen mit, dass Hans und Gertrud, sowie Stephanie jeweils eine tolle Geldsumme gespendet hatten.

 

Werner überraschte anschließend mit prächtigen Weihnachtssternen, für jeden war ein Exemplar zum Mitnehmen gedacht. Das war aber noch nicht alles. Nach der gemütlichen Kaffeepause mit leckerem Kuchen verteilte Jürgen Stofftaschen. Aber keine x-beliebigen, nein! Unsere eigenen Amsel Kontaktgruppen-Taschen mit eigenem Logo: einer knuddeligen, putzigen Amsel. Sozusagen Amsel drauf und Amsel drin. Danke für diese tolle Idee.

 

Mit vielen guten Gesprächen verging der Nachmittag wie im Flug. Das Abendessen stand noch auf dem Programm und dann ging die diesjährige Weihnachtsfeier langsam dem Ende zu. Schön war`s wieder und wir sagen Dankeschön. Allen noch einen schönen Advent, frohe Weihnachten und beste Wünsche für das Jahr 2017.

Eva

Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: