Überlingen präsentiert sich mit den schwimmenden Gärten in einem sommerlangen Gartenfest. Mehrere Ausflüge in kleinen Gruppen zur Landesgartenschau nach Überlingen organisierte die AMSEL-Kontaktgruppe SBK für AMSEL-Mitglieder der KG


Beim ersten Ausflug fuhren wir mit fünf Rollstuhlfahrer und drei Begleitpersonen zur Gartenschau. Auf dem schön angelegten weitläufigen Gelände konnten wir die beeindruckende Gartenkunst und die schwimmenden Gärten entlang des Seeufers bestaunen. Einen Einkehrschwung unternahmen wir im Ufer-Park unter hohen schattenspenden Bäumen. Bei Temperaturen von bis zu 29 Grad genossen wir erfrischende gekühlte Getränke und einen kleinen Imbiss. Ein Abstecher in den Überlinger Stadtgrabenpark zur Kakteenanlage und in den Rosengarten rundete den schönen Tag ab. Es ist geplant mehrmals in kleineren Gruppen die Gartenschau zu besuchen. Ein herzliches Dankeschön geht an die Betreuer unserer MS-Betroffenen. 

Eine weitere Gruppe der KG-SBK besuchte am 02.07.21 die Landesgartenschau in Überlingen. Das Wetter bis 23 Grad war nach den Stürmen der vergangenen Tage sehr angenehm. Auch die Gartenschau blieb von Sturmschäden leider nicht verschont. Ein Teil der schwimmenden Gärten wurden durch den Sturm losgerissen und beschädigt. Für Besucher ist dieser Bereich vorübergehend gesperrt. Die Reparatur wird einige Tage beanspruchen. Schattige Oasen luden zum verweilen und Chillen ein. Zum Abschluß ging es noch in den schönen Stadtgrabenpark zur Kakteenanlage und Rosengarten.

Den dritten Ausflug unternahmen wir am 20.07.21 zur Landesgartenschau in Überlingen. Das Wetter bis 26 Grad war nach dem Dauerregen der vergangenen Tage sehr angenehm. Die durch den Sturm beschädigten schwimmenden Gärten wurden inzwischen repariert und für Besucher wieder freigegeben. Der Wasserpegel am See ist stark angestiegen. Schattige Oasen nutzten wir zum verweilen und Chillen. Zum Abschluss ging es noch in den Stadtgrabenpark zur beeindruckenden Kakteenanlage und dem schönen Rosengarten.

Für weitere Ausflüge zur Gartenschau bitte bei Yeonghee Krug melden. Planung erfolgt je nach Wetterlage und Eingang der Anmeldungen kurzfristig.

Möchtest Du eine Spendenaktion zu Gunsten Deiner AMSEL-Gruppe starten?

Spendenaktion starten

Möchtest Du die Arbeit unserer Gruppe finanziell unterstützen?

Bankverbindung der AMSEL-Gruppe Schwarzwald-Baar-Kreis

Eine abzugsfähige Spendenbescheinigung erhalten sie automatisch ab einer Spende von € 100,--.
Spendenkonto der AMSEL Kontaktgruppe Schwarzwald-Baar-Kreis bei der Sparkasse Schwarzwald-Baar:

IBAN: DE26 6945 0065 0000 0729 76
BIC: SOLADES1VSS