Liebe Bewohner, Mitarbeiter, Angehörige, Besucher, Ärzte, Therapeuten und Freunde der IMSED e.V. Nach 25 jähriger Tätigkeit als Haus und Pflegedienstleitung im Haus Antonius geht für mich ein bedeutungsvoller Lebensabschnitt langsam zu Ende...


Liebe Bewohner, Mitarbeiter, Angehörige, Besucher, Ärzte, Therapeuten und Freunde der IMSED e.V.

Nach 25 jähriger Tätigkeit als Haus und Pflegedienstleitung im Haus Antonius geht für mich ein bedeutungsvoller Lebensabschnitt langsam zu Ende. Für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren möchte ich mich ganz herzlich bei allen bedanken.

Zum 01.07.2020 habe ich die Leitungsfunktion an unseren langjährigen Mitarbeiter Herrn Felix Tautorius übergeben und werde zum 01.08.2020 in den Ruhestand wechseln.

 

Ich freue mich besonders in Herrn Tautorius einen engagierten und qualifizierten Mitarbeiter mit über 10 Jahren Erfahrung im Haus Antonius gewinnen konnte. Das Haus Antonius werde ich als IMSED-Beirätin gerne unterstützen und beraten. Der AMSEL-Kontaktgruppe Schwarzwald-Baar Kreis werde ich weiter als Kontaktgruppenleiterin vorstehen.

Für die Zukunft wünsche ich Felix Tautorius und Euch allen alles erdenklich Gute und viel Erfolg.

Eure Yeonghee Krug

 

Nach oben


Am 08.07.2020 wurde Yeonghee Krug von den Mitarbeitern unter der neuen Leitung von Felix Tautorius verabschiedet. Tolle Gedichte von Marion, schöne Lieder von Bianka mit Gitarre, viele Blumen, ein toll gestaltendes Fotoalbum sowie ein Verwöhnungsgutschein trieben Yeonghee die eine oder andere Träne in die Augen. Von der Abschiedsfeier war Yeonghee sichtlich ergriffen. Sie bedankte sich bei den Mitarbeitern für die schöne Abschiedsfeier und betonte welch verlässliches Team die Mitarbeiter in all den Jahren für das Haus Antonius und seine Bewohner waren. Für die Zukunft wünschte sie allen alles Gute, Zusammenhalt und vor allem Gesundheit.

Zum vergrößern ins Bild klicken

 

Bericht vom Südkurier 07.08.2020 

Erst Zivi im Haus Antonius, jetzt Chef

Möchtest Du eine Spendenaktion zu Gunsten Deiner AMSEL-Gruppe starten?

Spendenaktion starten

Möchtest Du die Arbeit unserer Gruppe finanziell unterstützen?

Bankverbindung der AMSEL-Gruppe Schwarzwald-Baar-Kreis

Eine abzugsfähige Spendenbescheinigung erhalten sie automatisch ab einer Spende von € 100,--.
Spendenkonto der AMSEL Kontaktgruppe Schwarzwald-Baar-Kreis bei der Sparkasse Schwarzwald-Baar:

IBAN: DE26 6945 0065 0000 0729 76
BIC: SOLADES1VSS