Amsel-Kontaktgruppenleitung

Sabine Gwarys - Tel: 07822-448171

Virtueller Stammtisch im Januar

Hallo Zusammen,

Neues Jahr Neues Glück: Nachdem wir letztes Jahr im Dezember einen schönen, erfolgreichen und lustigen virtuellen Stammtisch hatten, wollen wir die Möglichkeit nutzen, dies im Januar wieder anzubieten. Es war zwar ungewohnt aber einfach schön, Euch zu sehen und wir freuen uns auf ein Neues. So können wir über alles Mögliche reden oder einfach nur zuhören und dabei sein.

Mittwoch, 20. Januar 2021 ab 18.00 Uhr

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung. Bitte bis 18. Januar anmelden, damit wir planen können.Ihr benötigt dafür einen PC oder Laptop mit Kamera und Mikrofon. Mit einem Tablet oder Smartphone ist die Teilnahme auch möglich. Um am virtuellen Stammtisch teilnehmen zu können, müsst ihr auf https://www.zoom.us/download die Software für das Gerät, das ihr verwenden wollt, downloaden. Normalerweise wird das der erste angebotene Link sein. Weiter unten sind dann die Dateien für Apple und Google Store.

Wer Interesse hat, meldet sich bitte bei Sabine an und ihr bekommt kurz vor dem Meeting einen Zugangscode von ihr zugesendet.

Für weitere Infos oder evtl. Fragen stehen euch Sabine und Martin mit Rat und Tat zur Seite.

 

Sabine: ortenaukreis@amsel.de

Martin: martinschnurr@yahoo.de

 

Herzliche Grüße Sabine, Jamina und Martin

 

 

Unsere Telefone/Mails sind in dieser herausfordernden Zeit selbstverständlich geschaltet:

 

Jutta/Peter 07803/6146              -   seigel-wehrle[at]t-online[punkt]de

 

Jamina/Martin 07841/606384   -   jsuljejmani[at]yahoo[punkt]de

 

Sabine 07822/448171                 -   ortenaukreis[at]amsel[punkt]de

 

Bleibt gesund, das ist der Wunsch von uns Allen.

Wir informieren euch, wenn wir uns wieder persönlich treffen können.

 

Vielen Dank für Euer Verständnis.

 

Sabine, Jutta und Peter, Jamina und Martin

 

----------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

Amsel Veranstaltungen

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: