Inhalte der Kontaktgruppe Leonberg

Herzlich Willkommen bei der AMSEL Leonberg!

Wer sind Wir ??

Wir sind eine vorurteilsfreie, aufgeschlossene und emphatische Gruppe die aus Mitgliedern, ihren Familienangehörigen und deren Freunden/Bekannten besteht.

 

Jeder ist wie er ist und hat seine Geschichte und Problematiken.

Bei uns muss sich auch niemand erklären oder rechtfertigen bezüglich seiner Person.

 

Unsere Gruppe wird von 2 erfahrenen MS-Betroffenen geleitet.

Die Seniorengruppe seit 2011 von Fr.Dr.Schweikhardt und die jüngere Gruppe, die "Heckengäuamseln" sowie Junge Ini seit 2019 von Katja Dvorak.

Seit Februar 2024 dürfen wir in unserem Team Bettina Hansmann begrüssen die das Amt der Jungen Ini-Sprecherin übernommen hat.

Die Gruppen treffen sich jeweils in regelmässigen Abständen zu ihren Stammtischen, zum geselligen Beisammensein, sich auszutauschen und eine gute Zeit zu und Spass zu haben und auch um Informationen zu bekommen.

Das Angebot der Gruppe ist, wenn gewünscht, Hilfestellung bei Problemen und/oder Fragen zu geben sofern möglich. Falls wir nicht helfen können oder es rechtliche Fragen betrifft verweisen wir gerne an den AMSEL-Landesverband in Stuttgart mit den entsprechenden  Fachleuten.

 

Neugierig geworden?? Dann meldet Euch gerne unter den unten angegebenen Kontakten.

 

Aktuelle Gruppenleiter sind

Dr. Waltraud Schweikhardt

Tel. 07044 / 930556

waltraud.schweikhardtt-onlinede

und 

Kontaktgruppenleiterin sowie zuständig für den Stammtisch Heckengäuamseln und jüngeren MS-Betroffenen (Junge Ini)

Katja Dvorak

Tel. 0151 / 20697150

leonberg@amsel.de

 

Junge Ini-Sprecherin 

Bettina Hansmann

Tel:  0151 / 42018307

leonberg.jungeamselde

 

Unser Ansprechpartner für den Fahrdienst:

Horst Handrich

0711 / 50480877

horst.handrichgmxde


Leben mit MS

Ein paar Fakten zur MS

* Für Neuerkrankte  : www.amsel.de/erstdiagnose

* MS ist nicht ansteckend

* Krankheit der 1000 Gesichter

* MS ist eine autoimmune, chronisch-entzündliche Erkrankung des zentralen

   Nervensystems

* MS kann in Schüben sowie in der Sekundär oder Primär Progredienten Form

   verlaufen

* Deutschlandweit gibt es ca 280 000 Betroffene

* Bei der Erstdiagnose sind die meisten Betroffenen zwischen 20 und 40 Jahren alt.

   Aber auch Kinder, Jugendliche und Senioren können betroffen sein.

 

Zur Historie und in Erinnerung:

Die Kontaktgruppe Leonberg wurde 1979 von Frau Ursula Schilling als 21 .AMSEL-kontaktgruppe gegründet und umfasste Leonberg und Umgebung.

Frau Isolde Holzwarth war bis 2008 Gruppenleitung und ab 2009 teilten sich dann Brigitte Binder und Angelika Grossmann dieses Amt.

Isolde Holzwarth ist am 05.11.2007 und Ursula Schilling am 25.07.2012 verstorben und man wird in dankbarer Erinnerung behalten was sie für die Gruppe geleistet haben.

 

Wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen möchten würden wir uns sehr darüber freuen.

Spendenkonto AMSEL-Kontaktgruppe Leonberg

Volksbank Region Leonberg

Kto.-Nr. 814 632 009

BLZ 603 903 00

IBAN: DE18 6039 0300 0814 6320 09

BIC: GENODES1LEO

Spendenbescheinigungen werden erteilt.


Spenden

Wir danken allen Spendern ganz herzlich für ihre Unterstützung im vergangenen Jahr. Jede einzelne Gabe, und sei sie auch noch so klein, hilft uns.

Kontakt

AMSEL-Gruppe Leonberg

Waltraud Schweikhardt
Kontaktgruppenleiterin

Telefon:  07044-930556

E-Mail:  waltraud.schweikhardt@t-online.de

amsel.de Feed

AMSEL Veranstaltungen

Suchst Du noch oder lebst Du schon? (S10) / ABGESAGT!

Datum: 29.06.2024 – von 10:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Lobbach
Beschreibung: Für mehr Lebenszufriedenheit mit MS!
Mehr Informationen.

Aufatmen im Alltag

Datum: 02.07.2024 – von 18:00 bis 19:00 Uhr
Ort: Virtuell / Online
Beschreibung: Achtsame Atem- und Körperübungen für jeden Tag
Mehr Informationen.

Resilienz – Ein Seminar zur Stärkung Ihrer persönlichen Widerstandskraft! (S11) / AUSGEBUCHT

Datum: 05.07.2024, 18:00 Uhr bis 07.07.2024, 14:00 Uhr
Ort: Pforzheim
Beschreibung: Aus Krisen gestärkt hervorgehen ...
Mehr Informationen.

Möchtest Du eine Spendenaktion zu Gunsten Deiner AMSEL-Gruppe starten?

Spendenaktion starten

Möchtest Du die Arbeit unserer Gruppe finanziell unterstützen?

Bankverbindung der AMSEL-Gruppe Leonberg

Für Unterstützungen sind wir sehr dankbar.

Spendenkonto AMSEL-Kontaktgruppe Leonberg

Volksbank Region Leonberg
Kto.-Nr. 814 632 009
BLZ 603 903 00

IBAN: DE18 6039 0300 0814 6320 09
BIC: GENODES1LEO

Spendenbescheinigungen werden erteilt.