Amsel-Kontaktgruppenleitung

Sigrid Wagner - Tel: 0721-403558

MS

AMSEL-Landesverband
www.amsel.de

Die Stiftung der Schirmherrin des Landesverbandes, Frau Ursula Späth informiert unter
www.ein-netz-gegen-die-isolation.de

Deutsche Multiple-Sklerose-Gesellschaft
www.dmsg.de

Internationale Organisation (MSIF = Multiple Sclerosis International Federation)
www.msif.org/de

Information über die Geschichte der MS
www.geschichte-der-ms.de

Landeswohlfahrtsverband Baden/Integrationsamt (früher Hauptfürsorgestelle)
www.lwbaden.de und www.integrationsaemter.de

 

Krankenhäuser u. Kliniken

Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH
Neurologische Klinik
www.klinikum-karlsruhe.com

SRH-Klinikum Karlsbad-Langensteinbach Akutkrankenhaus, Karlsbad
In der Abteilung für akute Neurologie untersuchen und behandeln wir Krankheiten des zentralen u. peripheren Nervensystems, u.a. Multiple Sklerose.
www.srh.de

Fachklinik für Neurologie Dietenbronn GmbH, Schwendi
Im Rahmen der Gründung der Universität Ulm wurde Dietenbronn 1967 Neurologische Klinik der Universität mit Schwerpunkt der Versorgung von Multiple-Sklerose- Patienten
www.fachklinik-dietenbronn.de

Marianne-Strauss-Klinik Kempfenhausen
Das Behandlungszentrum für Multiple Sklerose am Starnberger See ist mit seinen vier Einrichtungen und seinem Team qualifizierter Spezialisten das einzige bayerische MS-Zentrum, das Pat. eine ganzheitliche Therapie in jedem Stadium der Krankheit bieten kann.
www.marianne-strauss-klinik.de

Kur- und Rehabilitationseinrichtungen Neurologisches Rehabilitationszentrum Quellenhof Bad Wildbad
Seit Ende 2005 besitzt der Quellenhof das Zertifikat "Anerkanntes MS-Zentrum".
www.quellenhof.de

Selzer Klinik Schönmünzach im Schwarzwald
Die Klinik behandelt seit ihrer Gründung durch Herrn Dr. med. Hans Selzer im Jahre 1956 das Krankheitsbild der Multiplen Sklerose.
www.selzer.de

Kliniken Schmieder Allensbach, Gailingen, Gerlingen, Konstanz
Neurologisches Fach- und Rehakrankenhaus
www.kliniken-schmieder.de

Freunde und Sponsoren

www.drk-karlsruhe.de

www.rotkreuz-magazin.de

www.stutensee.net/drk-spoeck

Sozialverband VdK Baden-Württemberg
www.vdk.de/baden-wuerttemberg

MS-Literatur

TRIAS-Verlag
www.trias-gesundheit.de

Blackwell-Wissenschafts-Verlag
www.blackwell.de

Zeitschrift Rehatreff
www.rehatreff.de

Fahrdienste in Karlsruhe

Außergewöhnlich Gehbehinderte (Merkzeichen aG im Schwerbehindertenausweis), die wegen ihrer Behinderung keine öffentlichen Verkehrsmittel benutzen können, haben die Möglichkeit, den Fahrdienst in Anspruch zu nehmen.

Für den Stadtkreis: Sozial- und Jugendbehörde: (0721) 133 5027 bzw. die Ortsverwaltungen in Durlach, Grötzingen, Neureut. Für den Landkreis: Amt für Versorgung und Rehabilitation im Landratsamt: (0721) 93 65 888

Standort

Stadt Karlsruhe
www.karlsruhe.de

Landkreis Karlsruhe
www.landkreis-karlsruhe.de

Infoservice Gesundheit der Ärztekammer und der KV Nordbaden
www.infoservicegesundheit.de

 

 

 


Haftungsausschluss

"Die auf dieser Seite enthaltenen weiterverweisenden externen Links führen zu Angeboten Dritter. Die AMSEL hat keinen Einfluss auf die Inhalte dieser Angebote und übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der dort bereitgehaltenen Informationen. Für die Inhalte ist allein der jeweilige Anbieter verantwortlich"

Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: