Bis auf Weiteres müssen wir leider alle persönlichen Treffen und Aktivitäten einstellen. Während Corona sind wir aber trotzdem virtuell für Sie erreichbar.

Unsere Aktivitäten

Junge Initiative

Die Junge Initiative trifft sich nach der Pandemie wieder regelmäßig am dritten Dienstag im Monat. Die Treffen finden um 19  Uhr in der Gaststätte Metropolis im Heidelberger Hauptbahnhof statt. Im August entfällt das Treffen immer wegen der Sommerpause.

Anfragen stellen Sie bitte bei Jessica Schmitt unter jessic@t-online.de oder Mobil 0160-261 1017

 

Stammtisch

Der Stammtisch trifft sich einmal im Monat immer am ersten Dienstag im Monat um 19 Uhr, nach der Pandemie wieder im Restaurant Metropolis im Hauptbahnhof Heidelberg.

Einen Einladungslink erhalten sie unter heidelberg@amsel.de. Die (weiterhin virtuell durchgeführten) Termine für 2021 sind 1.6., 6.7., 3.8., 7.9., 5.10., 2.11. und 7.12. Gerne können weitere Teilnehmer dabei sein.

 

Treffen für Angehörige von MS- Betroffenen

Dieses Treffen richtet sich ausschließlich an Angehörige von MS- Erkrankten und ist überregional. Das Treffen kann wegen Corona nicht persönlich stattfinden, es gibt virtuelle Treffen. Bitte nehmen Sie Kontakt auf.

Kontaktdaten für Rückfragen zum Angehörigentreffen: angehoerige-hd@web.de

Telefon: 0163-774 1922 Astrid Walcker

 

 

Chorproben

Für unsere „AMSEL Singers“ finden nach der Pandemie wieder  Chorproben Freitag Nachmittags alle 14 Tage von 14 bis 17 Uhr statt. Wir treffen uns im Seniorenzentrum Pfaffengrund, Storchenweg 2.

Ansprechpartnerinnen:

Doris Dornacher, Tel. 06221-70 72 05

Elke Rumig, Tel. 06221-48 05 31

Neue Chormitglieder sind jederzeit willkommen, wenn wir nach der Coronakrise wieder singen können. 

 

Besuchsdienst

Möchten Sie gerne zu Hause besucht werden? Dann melden Sie sich bei Elke Rumig, Tel. 06221-48 05 31.

Besuche sind wegen Corona derzeit leider nicht möglich.

Aktuelle Veranstaltungen

Virtueller Stammtisch der Kontaktgruppe Heidelberg

Datum: 01.06.2021 – von 19:00 bis 21:00 Uhr
Ort: Heidelberg
Veranstalter: AMSEL-Gruppe Heidelberg
Mehr Informationen.

Möchtest Du eine Spendenaktion zu Gunsten Deiner AMSEL-Gruppe starten?

Spendenaktion starten

Möchtest Du die Arbeit unserer Gruppe finanziell unterstützen?

Bankverbindung der AMSEL-Gruppe Heidelberg

Unsere ehrenamtliche Arbeit wird ausschließlich aus Spenden, Bußgeldern und Zuschüssen von kommunaler Seite sowie Krankenkassenzuschüssen finanziert. Um MS-Betroffenen helfen zu können, sind wir selbst auf Hilfe angewiesen - finanzielle Hilfe in Form von Spenden. Ohne diese Hilfe wären unsere Angebote nicht finanzierbar. Wir freuen uns deshalb über Ihre Spende, egal in welcher Höhe. Erzählen Sie von uns, wir sind Ihnen dafür dankbar.

Unser Spendenkonto:
IBAN: DE67 6724 0039 0185 3043 00
BIC: COBADEFFXXX
Commerzbank Heidelberg