Amsel-Kontaktgruppenleitung

Birgit Huber - Tel: 0711-9455077

Aktivitäten im Jahr 2013

Die erste Aktivität 2013 in der Öffentlichkeit war unsere Präsenz auf dem Esslinger Wochenmarkt am 04. Mai. Der Kuchenverkauf zur Finanzierung unseres Fahrdienstes war erfolgreich und auch die Informationsmöglichkeit an unserem Stand wurde genutzt. Für die zusätzlichen Spenden möchten wir uns auch auf diesem Weg herzlich bedanken.

Am Samstag den 06. Juli haben wir uns wie jedes Jahr bei den Gartenfreunden in Wernau getroffen und wie immer die bemerkenswerte Gastfreundschaft genossen.

Am Donnerstag den 18. Juli führte uns unser diesjähriger Jahresausflug zum Landtag nach Stuttgart (letzte Plenarsitzung vor den Sommerferien).

Am Samstag den 10. August trafen wir uns bei unserer Kontaktgruppenleiterin Birgit Vaihinger zu unserem Sommer- und Grillfest.


30 Jahre Amsel Kontaktruppe Esslingen

 

Die Jubiläumsfeier zu dem 30jährigen Bestehen unserer Kontaktgruppe am 21.September wurde Dank des Organisationstalents unserer Leiterin Frau Birgit Vaihinger und der vielen Unterstützer, - bei denen wir uns auch auf diesem Weg nochmals herzlich bedanken möchten -, ein voller Erfolg. Auch die Politikprominenz fühlte sich sichtlich wohl.

» Bildergalerie

» Zeitungsbericht in der Esslinger Zwiebel


Am 15. Nov. 2013 hat unser letztes Kontaktgruppentreffen mit Vortrag in diesem Jahr stattgefunden. An diesem Nachmittag war ein Fachvortrag über Inkontinenz und die Problematik im Verdauungssystem bei MS vorgesehen. Das Thema wurde von der examinierten Krankenschwester Sandra Schnell einfühlsam und sachkundig behandelt und mit Vorstellung der Hilfsmittel praxisnah abgerundet.

 

Weihnachtsfeier am Nikolaustag

Am 06. Dez. 2013 haben wir unser aktives Jahr mit einer besinnlichen Weihnachtsfeier abgerundet. Der unterhaltsame Nachmittag war untermalt mit schöner Musik und passenden Weihnachtsgeschichten. Von einem Nikolausbesuch wurden wir alle ebenfalls überrascht, was uns sehr gefreut hat. Für die liebevolle Unterstützung aller Beteiligten möchten wir uns bedanken.

Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: