Amsel-Kontaktgruppenleitung

Thomas Vogel - Tel: 07143-965256

dr chinesische Spätzlesdricker

Am Freitag den 20. September sind wieder d´Kuaschwänz bei uns zu Gast. Seit über 30 Jahren gibt die Theatergruppe für die AMSEL Kontaktgruppe  eine Benefizveranstaltung. Wer schon einmal das Vergnügen hatte, diese Truppe auf der Bühne zu erleben, der weiß dass an diesem Abend alle Sorgen vergessen werden und die Lachmuskeln stark in Anspruch genommen werden. Wenn sie einen schönen und unbeschwerten Abend erleben möchten, dann merken sie sich den 20. September.

 

Bringen sie gerne ihre Freunde und Bekannte mit.

 

Was wird gespielt:   dr chinesische Spätzlesdricker. 

 

Wo: Enzpavillion in Bietigheim – Bissingen , Am Bürgergarten 1

Wann: 20. September 2019

Beginn: 20 Uhr, der Saal ist ab 19 Uhr geöffnet.

 

Um was es geht: (auf hochdeutsch)

Ein Großauftrag für Spätzlesdricker bringt die Gebrüder Päckle dazu, die Produktion kostengünstig nach China zu vergeben. Was dann aber geliefert wird, ist so unverkäuflich, dass man beschließt, einen Versicherungsfall zu inszenieren. Als das schief geht, ist guter Rat teuer …….

 

Übrigens, es gibt auch was zu Trinken und zu Essen.

Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: