Wir über uns

Haben Sie MS?

Dann bleiben Sie damit nicht allein! Im Miteinander liegt die Kraft der Hilfe. Lernen wir uns einfach einmal kennen!

Die Kontaktgruppe für den Kreis Biberach wurde 1981 als eine der inzwischen 59 Kontakt-gruppen in Baden-Württemberg gegründet und hat derzeit rd. 110 Mitglieder aller Alters-stufen. Seit 2016 besteht zusätzlich eine "junge Gruppe".

Als Selbsthilfegruppe umfasst unser Einsatz und Engagement ein vielfältiges Aufgabengebiet für MS-Betroffene:

  - Information Betroffener und Angehöriger

  - Einbeziehung der Familien

  - Verbesserung des Zusammenlebens von Gesunden und Kranken

  - Integration und Aktivitäten

  - Seminare zur Krankheitsbewältigung

  - Vorträge zu MS-spezifischen Themen

 

Unsere Treffen bieten für Erkrankte und ihre Angehörigen eine Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen, sich bei Vorträgen aus verschiedenen Bereichen zu informieren oder in geselliger Runde zu unterhalten. Bei den Treffen der Jungen Gruppe stehen neben krankheitsbezogenen Themen Information und Erfahrungsaustausch, Gespräche, Kontaktpflege usw. im Vordergrund.

Beim Kreativtreff liegt der Schwerpunkt mehr bei kreativen, kulturellen und geselligen Aktivitäten (z. B. Gedächtnistraining, Basteln, Spieleabende). Insgesamt sollen die Veranstaltungen der Kontaktgruppe der Kontaktpflege dienen und zu einer positiveren Lebenseinstellung trotz MS führen.

Wir bieten folgende regelmäßige Treffen an:

  - Kontaktgruppentreffen am ersten Mittwoch eines Monats im Stadtteilhaus Gaisental

  - Junge Gruppe jeden dritten Mittwoch im Monat in Bines Wohnzimmer

______________________________________________________________________________

 

Wir halten ein umfangreiches Angebot gut verständlicher Broschüren für Sie bereit. Sie richten sich als Ratgeber an die MS-Erkrankten, ihre Familien und Freunde, ihre Arbeitgeber, aber auch an Therapeuten und Ärzte.

Damit Sie einfach und schnell die richtige Auswahl treffen können, hat der AMSEL-Landesverband die Broschüre "Info- Guide Baustein für ihr MS-Wissen" herausgegeben. Auf 28 Seiten werden in Kurzform alle derzeit erhältlichen Informations beschrieben. Der Info-Guide kann beim AMSEL-Landesverband oder bei uns in der Kontaktgruppe angefordert werden.

Auf die Möglichkeit, über die AMSEL-Homepage zu bloggen, möchten wir besonders hinweisen. Nutzen Sie die Möglichkeit, auf einfachste Weise an einem Dialog mit anderen Internet-Nutzern teilzunehmen.


 

Haben Sie Interesse an der Kontaktgruppe? Auf einen Kontakt mit Ihnen auch ausserhalb der regelmäßigen Veranstaltungen freuen sich die Kontaktgruppenleiter:

 

Monika Füger

Birkenweg 8, 88400 Biberach

Tel. 07351 / 4291115

 

Christian Walz

Hans-Liebherr-Straße 2, 88400 Biberach

Tel. 07351 / 5778665

Kontakt

AMSEL-Gruppe Biberach

Monika Füger
Kontaktgruppenleitung

Telefon:  07351-4291115

E-Mail:  biberach@amsel.de

amsel.de Feed

AMSEL Veranstaltungen

Abgesagt - Angehörigen-Seminar: Kinaesthetics – den Pflege-Alltag zu Hause leichter gestalten (S16)

Datum: 22.10.2021, 18:00 Uhr bis 24.10.2021, 14:00 Uhr
Ort: Bad Peterstal-Griesbach
Beschreibung: Menschen, die einen Angehörigen pflegen,…
Mehr Informationen.

MS-Schwester im Gespräch mit Claudia Landenberger

Datum: 02.11.2021 – von 18:00 bis 19:30 Uhr
Ort: Virtuell / Online
Beschreibung: Vorstellung und Grundlagen der Hospizarbeit
Mehr Informationen.

Schmerzen und MS – das unterschätzte Problem (F11)

Datum: 03.11.2021 – von 18:30 bis 20:30 Uhr
Ort: Krauchenwies
Beschreibung: Zu den oftmals wenig berücksichtigten Symptomen…
Mehr Informationen.

Möchtest Du eine Spendenaktion zu Gunsten Deiner AMSEL-Gruppe starten?

Spendenaktion starten

Möchtest Du die Arbeit unserer Gruppe finanziell unterstützen?

Bankverbindung der AMSEL-Gruppe Biberach

Spendenkonto

Kreissparkasse Biberach
IBAN: DE19 6545 0070 0000 2427 58
BIC: SBCRDE66XXX

Volksbank Biberach
IBAN: DE06 6549 0130 0104 1440 09
BIC: ULMVDE66XXX