Herzlich Willkommen auf der Seite der Kontaktgruppe Aalen

Unsere Kontaktgruppe wurde am 18.8.1975

von Frau Irmgard Schiele und weiteren 15 Mitgliedern gegründet. Kurz, nachdem der AMSEL Landesverband am 13.10.1974 gegründet wurde, haben sich MS – Betroffene hier im Gasthaus Erzgrube in Aalen Wasseralfingen, zusammengeschlossen, um sich gemeinsam in der Gruppe auszutauschen. Vor allem um Mut zu finden, nicht wehrlos zu resignieren und um Kraft zu finden, aus Ihrer Isolation zu kommen. Kurz: Um den Kampf gegen diese Krankheit nicht aufzugeben. Dass diese Treffen für Betroffene überaus wichtig sind, zeigt das Bestehen der Gruppe über Jahrzehnte.

Wir treffen uns jeden 1. Samstag im Monat im Haus der Sozialarbeit in Aalen.

MS - Betroffene mit ihren Angehörigen und Partnern.

AMSEL-Kontaktgruppenleiterin Edeltraud Strobel Tel. 07361- 970412

 

    

Frau Irmgard Schiele war bis 1996 als Kontaktgruppenleiterin maßgebend am Aufbau unserer Gruppe beteiligt. Sie leitete die Gruppe zusammen mit ihrem Ehemann Philipp.

Am 29.10.2009 ist Frau Irmgard Schiele überraschend Verstoben. Wir verlierem mit ihr einen sehr lieben Menschen, aber niemals die gemeinsame schöne Zeit, die wir mit ihr verbringen durften.

 

Weitere Kontaktgruppenleiter bis heute:

1996 - 2001 Herr Josef Knoblauch und Frau Erika Hieber. Herr Knoblauch ist leider am

30.08.2000 verstorben, und man musste einen neuen Kontaktgruppenleiter finden.

2001 - 2002 Herr Karl Schurr ist vorrübergehend eingesprungen

seit 2002 leitet Frau Edeltraud Strobel die Kontaktguppe

Am 23.01.2003 wurde der » Stammtisch ins Leben gerufen. Wir treffen uns im Kino am Kocher zum Austausch. In der urigen Kneipe und im "Venushafen" in lustiger Runde. Zur Zeit zählt die Kontaktgruppe Aalen 127 Mitglieder, davon sind 86 an MS erkrankt. Leider können nicht immer alle an unseren Treffen teilnehmen, sodass im Durchschnitt regelmäßig mit 25 Personen ein persönlicher Kontakt zustande kommt.

Wir appellieren an alle Patienten den Mut nicht zu verlieren und den Weg zu uns zu finden. Denn nur gemeinsam kann man Lösungen finden und Hilfe bekommen, wenn man wieder mit seinen offenen Fragen dasteht: „Wie kann man mit MS nur leben?“ Fordert uns, wir zählen auf Euch!

Wir sind stolz, ehrenamtliche Mitglieder zu haben, die uns uneigennützig zur Seite stehen. Leider können Vorträge und Veranstaltungen nicht immer unentgeltlich wahrgenommen werden. Auch der Einsatz von Zivildienstleistenden fordert hohe Kosten, so dass wir auf Spenden angewiesen sind. Denn ohne Spenden könnten wir unsere Ziele nicht erreichen, ganz besonders unser Hauptziel: Die Patienten aus Ihrer Isolation zu führen.

Ganz herzlichen Dank an unseren Landrat. Wir sind sehr stolz und freuen uns, dass durch seine Unterstützung unsere Rollstuhlfahrer im Ostalb Kreis günstig zu unseren Treffen gefahren werden.  

 

 

Der Landesverband hat als Schirmherrin Frau Ursula Späth.

Wir sind dankbar und glücklich, dass unsere Patin, Frau Anita Brunnhuber, die Gattin des Bundestagsabgeordneten Georg Brunnhuber, uns seit 5.6.1993 die Treue hält. Durch ihr persönliches Engagement und Unterstützung wird unsere Arbeit in der Kontaktgruppe sehr erleichtert.

 

Spenden werden gerne entgegengenommen:

 


Wir treffen uns jeden

1.Samstag im Monat um 14.30 Uhr

» Termine

Sofern nicht abweichend ausgewiesen, finden sämtliche Veranstaltungen der Kontaktgruppe im "Haus der Sozialarbeit", Bischof-Fischer-Strasse 119, in Aalen neben dem Rettungszentrum statt.

 


Bundesfreiwilligendienst

Die Kontaktgruppe Aalen hat selbst keine Bundesfreiwilligendienststellen.

Wer eine Bundesfreiwilligendienststelle sucht oder sich dafür interessiert, sollte sich an den AMSEL-Landesverband wenden.

» http://www.amsel.de

Kontakt

AMSEL-Gruppe Aalen

Edeltraud Strobel
Kontaktgruppenleiterin

Telefon:  07361-970412

E-Mail:  edeltraud.strobel@kabelbw.de

amsel.de Feed

AMSEL Veranstaltungen

Gut vorgesorgt mit Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Testament (F9)

Datum: 30.09.2021 – von 18:30 bis 20:30 Uhr
Ort: Friedrichshafen
Beschreibung: Haben Sie für den Notfall vorgesorgt? Vollmachten,…
Mehr Informationen.

Abgesagt - „I love MySelf!“ Selbstliebe – die wichtigste Kraftquelle bei MS! (S13)

Datum: 01.10.2021, 18:00 Uhr bis 03.10.2021, 14:00 Uhr
Ort: Pforzheim
Beschreibung: Wachsende Selbstliebe, ein ganzheitliches…
Mehr Informationen.

Erwerbsminderungsrente und Altersrente für Schwerbehinderte

Datum: 05.10.2021 – von 18:00 bis 19:30 Uhr
Ort: Virtuell / Online
Beschreibung: Martin Scheuer informiert ...
Mehr Informationen.

Möchtest Du eine Spendenaktion zu Gunsten Deiner AMSEL-Gruppe starten?

Spendenaktion starten

Möchtest Du die Arbeit unserer Gruppe finanziell unterstützen?

Bankverbindung der AMSEL-Gruppe Aalen

Spendenkonten der Kontaktgruppe Aalen

VR Bank Aalen
IBAN: DE98 6149 0150 0150 2270 00
BIC: GENODES1AAV

KSK Ostalb
IBAN: DE83 6145 0050 0805 2738 67
BIC: OASPDE6AXXX