Amsel-Kontaktgruppenleitung

Yeonghee Krug - Tel: 0771-13839

Adventskonzert des Jugendchor der Gemeinde Gottes aus Tuningen unter der Leitung von Henri Frick bei unserer KG-Weihnachtsfeier.

16.12.2018 Besinnliche Weihnachtsfeier der AMSEL-Kontaktgruppe Schwarzwald-Baar Kreis in Villingen im Heilig-Kreuz Gemeindesaal

Viele Mitglieder und Freunde der AMSEL-Kontaktgruppe Schwarzwald-Baar Kreis folgten trotz der winterlichen und zum Teil widrigen Straßenverhältnissen der Einladung zu unserer Weihnachtsfeier 2018. Yeonghee Krug konnte im fast vollen Heiligkreuz-Gemeindesaal ca 120 Mitglieder und Freunde der Kontaktgruppe willkommen heißen. 

Die Tische im Saal waren von den Frauen der Kirchengemeinde weihnachtlich und festlich eingedeckt worden. Zu Beginn ließ Yeonghee Krug das Jahr 2018 mit einem kurzem Jahresrückblick Revue passieren. Die Aktivitäten der Kontaktgruppe wie das Frühlingsfest, die Freizeit in Lermoos/Österreich, das Sommerfest im Haus Antonius, die Freizeit am Bodensee in Friedrichshafen, der monatliche AMSEL-Treff, das wöchentliche Gedächtnistraining im Haus Antonius und unser Stand beim Weihnachtsmarkt in Bad Dürrheim waren gut besucht.

Unsere Weihnachtsfeier ist für MS-Betroffene eine Gelegenheit sich mit anderen Betroffenen und Freunden sowie Angehörigen zu treffen und paar schöne Stunden miteinander zu verbringen. Bei leckerem selbstgebackenen Kuchen und duftenden Kaffee konnten alle Anwesenden den adventlichen Nachmittag genießen.

Den musikalischen Part der Feier gestaltete zum 2. Mal der Jugendchor der Gemeinde Gottes  aus Tuningen.

Mit Liedern wie "Freue dich Welt, ein tolles Weihnachtsmedley, Sternenglanz erhellt die Nacht mit Begeitung Flöte, Musikstück: Saxophon & Klavier (White Christmas), Heilige Nacht, Es war Nacht in Bethlehem, Nimm die Freude mit". Die Akteure des Jugendchores  

begeisterten mit beeindruckender Klangvielfalt. Mit viel Applaus dankten die Gäste dem Chor für das schöne Adventskonzert sowie dem zum nachdenken rührendem Erlebnisbericht in dieser vorweihnachtlichen Zeit.

Zum Schluss bleibt nur eines, all denen zu danken, die zum Gelingen unserer Weihnachtsfeier beigetragen haben. Insbesondere den Frauen der Heilig-Kreuz Gemeinde, dem Jugendchor der Gemeinde Gottes aus Tuningen sowie den vielen fleißigen Kuchenspendern und nicht zuletzt allen

ehrenamtlichen Helfern die uns übers Jahr hinweg bei der Arbeit für unsere MS-Betroffenen unterstützen. Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden der Kontaktgruppe Schwarzwald-Baar Kreis frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr 2019. 


Fotos zum vergrößern anklicken

Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

Amsel Veranstaltungen

Keine aktuellen Veranstaltungen

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: