Amsel-Kontaktgruppenleitung

Edith Fehrmann - Tel: 0711-3482879

amselvita-Weihnachtsfeier 2016 an der Halle

So 11.12. amselvita-Weihnachtfeier an der Halle

 

Auch dieses Jahr fand wieder unsere alljährliche Weihnachtsfeier an der Halle statt.

Nachdem Edith ein paar Worte zur Einführung gesagt hatte, trat auch die Bürgermeisterin von Ostfildern zum Rednerpult-

Danach sangen wir einige Weihnachtslieder mit Klavierunterstützung, die von den Besuchern durch laut malerische Geräusche untermalt wurden.

Einige bekannte Lieder wurden von einer Harfenspielerin vorgetragen, was gut in die weihnachtliche Stimmung paßte.

Edith hatte auch ein paar Dinge zum basteln vorbereitet. Also stellt jeder einen kleines Glasgefäß mit Maiglöckchenzwiebeln, Steinen und Ästen zusammen.

Danach wurden wir von unseren Helfern mit reichhaltigem Kaffee und Kuchen bedient und hatten Zeit uns ausführlich zu unterhalten.

Gegen Abend lichtete sich der voll besuchte Saal und gegen 20:00 Uhr waren wahrscheinlich alle auf dem Heimweg.

Abschließend muß man sagen: wieder ein gelungenes Fest!!!

Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: