Amsel-Kontaktgruppenleitung

Karin Sterba - Tel: 0621-4814223

Willkommen bei der Jungen Initiative der AMSEL Kontaktgruppe Mannheim

 

Wir sind eine Gruppe für junge und junggebliebene Betroffene und Angehörige

(derzeit in den 20ern und 30ern), die sich zum Austausch treffen, Spaß haben wollen und sich jeden Monat auf einen schönen gemeinsamen Abend freuen.

Auch Partner und Freunde sind herzlich eingeladen!

 

Wir treffen uns immer jeden dritten Montag eines Monats.

 

Beginn ist um 19.30 Uhr, die Treffpunkte wechseln öfters, daher am besten einfach kurz nachfragen.

 

Wenn Du Lust hast, einen netten geselligen Abend mit jungen Leuten, die direkt oder indirekt von MS betroffen sind zu verbringen, dann schau doch einfach mal vorbei.

 

Wir freuen uns Dich beim nächsten Treffen kennen zu lernen! 

 

Planung und Organisation der Treffen:

Claudia Baditoniu

0621 / 44599966

mannheim.junge@amsel.de

Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

amsel.de Feed

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: