AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
MS behandeln

Inhaltsbereich

Gefährliche Therapien

Zur Therapie der MS werden verschiedene gefährliche (und teilweise sehr teure) Behandlungen angeboten, vor denen in gesundheitlicher und finanzieller Hinsicht gewarnt werden muss. Diese Behandlungen sind in der Regel nicht wissenschaftlich untersucht worden.

Gefährlich sind:

  • Immunaugmentation (Verstärkung der Immunreaktion): Infektions- und Allergierisiko sowie Verschlechterung der MS.
  • Schweinehirn-Implantation in die Bauchdecke: Risiko der Verschlechterung der MS, schwere Allergien, Todesfälle.
  • Frischzellentherapie: Risiko schwerer Allergien bis hin zu Kreislaufversagen, Infektionsgefahr.
  • Bienengift: Risiko schwerer Allergien bis hin zu Kreislaufversagen. Eine randomisierte niederländische Studie (2005) ergab keinerlei Nutzen. Das Bienengift beeinflusste weder den Krankheitsverlauf, noch motorische Einschränkungen oder das Auftreten von Fatigue. Eine gesteigerte Lebensqualität wurde ebenfalls nicht beobachtet.
  • Schlangengift: Risiko schwerer Allergien bis hin zu Kreislaufversagen.
  • Intrathekale Stammzelltherapie (patienten-eigene Stammzellen werden in den Rückenmarkskanal gespritzt): Risiko schwerer bis schwerster (tödlicher) Nebenwirkungen.

Letzte Änderung: 17.08.2010

Multiple Sklerose Lexikon

Suchbegriff

Wissenschaftliche Betreuung

Prof. Dr. med. Peter Flachenecker
Chefarzt Neurologisches Rehabilitationszentrum Quellenhof Bad Wildbad.
Vorstandsmitglied des Ärztlichen Beirates der DMSG, Bundesverband e.V.
Vorsitzender des Ärztlichen Beirates AMSEL e.V.

Prof. Dr.med. Ralf Gold
Neurologische Klinik der Ruhr-Universität Bochum am St. Josef- Hospital.
Vorstandsmitglied des Ärztlichen Beirates der DMSG, Bundesverband e.V.

FOLGEN SIE UNS AUF FACEBOOK

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2018. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum