Medizin/Therapie

Entstehung der MS

Lösungsmittel und Rauchen könnten das MS-Risiko enorm erhöhen

Wer über eine genetische MS-Disposition verfügt und zudem raucht und Lösungsmitteln ausgesetzt ist, könnte in dieser Kombination 30-fach erhöhtes Mehr …

Entstehung der MS

Löst kristallines Cholesterin Entzündungsprozesse aus?

Münchner Forscher finden einen möglichen Zusammenhang zwischen Cholesterin und Multipler Sklerose. Mehr …

Entstehung der MS

Rolle der Darmflora bei Multipler Sklerose verdeutlicht

Ein deutsch-amerikanisches Forscherteam zeigt erstmals, dass die Darmflora von MS-Patienten im Tiermodell eine MS-ähnliche Krankheit auslösen kann. Mehr …

Entstehung der MS

Lange stillen, geringeres MS-Risiko?

Frauen, die ihre Kinder 15 Monate oder länger stillen, erkranken nur halb so oft an Multipler Sklerose, so eine aktuelle Studie. Mehr …

Entstehung der MS

Humane endogene Retroviren als Auslöser der Multiplen Sklerose?

Der Neuroimmunologe Prof. Sven Meuth nimmt im Blitzinterview der AMSEL-Onlineredaktion Stellung zur HERV-Hypothese einer Arbeitsgruppe aus Halle. Mehr …

Entstehung der MS

Zwillinge für Multiple Sklerose-Studie gesucht

Das Institut für Klinische Neuroimmunologie am Klinikum der Universität München bindet weiter Zwillinge, von denen nur einer MS hat, in seine Studie Mehr …

Entstehung der MS

Gerinnungsfaktoren schädigen Nervensystem

Wissenschaftler weisen Zusammenhang zwischen dem Blutgerinnungssystem und dem Entstehen von MS nach. Mehr …

Entstehung der MS

Multiple Sklerose und Darmflora

Dass die Bakterienlandschaft von MS-Betroffenen anders aussieht als die von Gesunden, ist bereits bekannt. Nun konnten US-Forscher außerdem zeigen, Mehr …

Entstehung der MS

Genetik und Umwelt bei Multipler Sklerose

Deutsche Forscher haben 4 neue Risikogene für MS entdeckt. Das klingt wenig angesichts rund 150 bereits entdeckter Gene, doch geben gerade diese Gene Mehr …

Entstehung der MS

Könnte Toxoplasmose Multiple Sklerose triggern ?

Forscher der Universität California-Riverside erkennen einen möglichen Zusammenhang. Der Parasit erhöht die Glutamatansammlungen und könnte Mehr …

Letzte Änderung: 16.07.2018