AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Medizin/Therapie

Suche

Inhaltsbereich

MS-Forschung allgemein

Multiple Sklerose - Jahresrückblick 2017

17.01.2018 - In der Therapie und Forschung der Multiplen Sklerose hat sich 2017 einiges getan. Das zeigt auch der medizinische Jahresrückblick aus "together" 04.17. mehr...


Progressive / progrediente Multiple Sklerose

Ocrelizumab für schubförmige und primär progrediente Multiple Sklerose zugelassen

12.01.2018 - Das gaben die EMA sowie der Hersteller bekannt. Ocrelizumab ist damit das erste Mittel, das in Europa zur Behandlung der frühen primär progredienten MS zugelassen ist. mehr...


Wirkstoff-Studien

Kleinstudie bestätigt Effekt von Weihrauch bei Multipler Sklerose

11.01.2018 - Eine frühe Phase-II-Studie aus Deutschland kommt zu dem Ergebnis, dass Boswellia-Extrakt die Entzündungsaktivität bei MS signifikant senken kann. mehr...


Therapie der Multiplen Sklerose bei Kindern

21.12.2017 - Die FDA stuft Fingolimod bei Kindern als "Durchbruchstherapie" mit beschleunigtem Zulassungsverfahren ein. mehr...


Makrozyklische Kontrastmittel bei MRT der Multiplen Sklerose

17.12.2017 - Die Europäische Arzneimittelagentur schränkt den Gebrauch von linearem Gadolinium als Kernspinkontrastmittel stark ein. mehr...


"PML-Risiko steigt sukzessive an"

13.12.2017 - Neue Daten zur Risikostratifizierung zeigen: Das PML-Risiko steigt mit jeder Natalizumab-Infusion. Ärzte sollten künftig kumulative Risiko-Abschätzungen verwenden, raten KKNMS und DGN. mehr...


Paradigmenwechsel in der MS-Therapie und gemeinsam agierende Immunzellen

12.12.2017 - Vor über 200 Gästen in Stuttgart erhielten Prof. Ludwig Kappos den Sobek-Forschungspreis 2017 und Dr. Anneli Peters den Sobek-Nachwuchspreis für ihre herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Multiplen Sklerose. mehr...


Hirnmechanismus für Fatigue-Symptom im MRT gezeigt

11.12.2017 - Ärzte und Wissenschaftler aus Konstanz und Heidelberg haben Funktionsveränderungen in unterschiedlichen Hirnnetzwerken nachweisen können. mehr...


Richtigstellung: Kein Rote-Hand-Brief für MS-Regime von Cladribin

05.12.2017 - Der Rote-Hand-Brief der Hersteller bezieht sich lediglich auf cladribinhaltige Medikamente, die bei Leukämie eingesetzt werden. mehr...


Weiterer Rote-Hand-Brief zu Fingolimod

24.11.2017 - Der Hersteller von Fingolimod (Gilenya) verstärkt im aktuellen Rote-Hand-Brief die Warnungen bei vorbestehenden Herzerkrankungen. mehr...


Alle Artikel


Navigation Inhaltsboxen

FOLGEN SIE UNS AUF FACEBOOK

Multiple Sklerose Videos

12.01.2018: Stammzelltherapie bei MS

Unabhängige Beratung

Antworten zu pflegerischen und medizinischen Fragen

Mechthild Zeh berät Betroffene und Angehörige im Service-Center der AMSEL.

MS-Schwestern-Sprechstunde im Stuttgarter Service-Center.

  • Termine: 0711 / 69786-30
Wechseln zu: Geschichte der Multiple Sklerose

Studien zu MS

Weltweit wird die Multiple Sklerose intensiv erforscht und Studienteilnehmer gesucht. Im Netz gibt es verschiedene Überblicksseiten. 

Teilnehmer gesucht

Menschenmenge

Weltweit sind neue Wirkstoffe gegen MS im Test. Interessenten können sich zur Teilnahme melden.

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2018. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum