Mitglied werden

Ziemlich beste Freunde

Der erfolgreiche Kinofilm läuft heute Abend, 20.15 Uhr auf ARD. - Ziemlich empfehlenswert !

Driss kommt grade frisch aus dem Knast, wo er wegen Raubüberfalls einsaß, hat von Pflege keine Ahnung und überhaupt recht unkonventionelle Methoden. Doch genau deshalb passt er so gut zu seinem neuen Chef Philippe. Über die Kinopremiere hatte AMSEL.DE berichtet.

Bevor der Privatier im Rollstuhl landete, war er ein Abenteurer. Und Driss findet immer die richtige, ganz pragmatische Lösung für alle Probleme des Alltags.

Womit wieder ein Mal bewiesen wäre, dass sich Gegensätze anziehen: hier arm und reich, schwarz und weiß, krank und gesund. Barrierefrei und garantiert ohne überflüssiges Mitleid.

Heute, 07.07.2014, 20.15 Uhr auf im Ersten. Wiederholung am Di, 08.07.14 um 02:25 Uhr.

Quelle: ARD Onlineprogramm, Juli 2014; Foto: Senator Filmverleih

Redaktion: AMSEL e.V., 07.07.2014