Mitglied werden

App MS.TV – Multiple Sklerose, Diagnose, Therapie, Leben in Filmen

Mit der App MS.TV haben Smartphone- und Tablet Nutzer Zugriff auf über 100 Filme über Multiple Sklerose – von unterwegs aus.

Sie möchten einem Freund begreiflich machen, was Fatigue ist und wie sie sich anfühlt? Sie möchten Ihrem Kind die MS erklären? Oder sich einen Überblick verschaffen über Ihre Rechte bei Antrag, Widerspruch oder Klage? Sie möchten vielleicht einfach nur sehen, wie andere Betroffene mit MS leben? Oder einen Experten ausführlich zum Thema Spastik sprechen hören?

Großer Fundus an Filmen für unterwegs

Dann gibt es eine einfache Möglichkeit, sofern Sie Ihr Smartphone oder Tablet zur Hand haben: die App „MS.TV“ der AMSEL. Mit ihr haben Sie Zugriff auf die von AMSEL bereits seit 2007 produzierten

  • Experten-, Betroffenen- und Angehörigenvideos zu allen Themen eines Lebens mit MS.
  • Sie finden aber auch verständliche Filme über Wirkweise und Nebenwirkungen aller aktuell verfügbaren Wirkstoffe zur Behandlung der MS.
  • Erklärfilme geben auf den Punkt gebracht Antworten zu MS-Lebensthemen und greifen Fragen auf, die Kinder MS-Erkrankter bewegen.
  • Natürlich finden Sie in der App auch AMSEL-Animationen. Mit ihnen wird z.B. verständlich, wie es dazu kommt, dass Zellen fehlprogrammiert werden und körpereigenes Gewebe angreifen. Sie machen komplexe chemische oder biochemische Abläufe, beispielsweise bei der Entstehung der MS oder zur Funktionsweise des Zentralen Nervensystems im menschlichen Körper nachvollziehbar und tragen damit zum Verständnis über die MS bei.

Finden und teilen

Die neue App „MS.TV“ ist klar strukturiert, alle Filme sind sowohl thematisch wie auch nach ihrer Machart einer Rubrik zugeordnet. Über eine Suche lassen sich außerdem über alle Rubriken hinweg diejenigen Filme finden, die zu Ihrem Suchbegriff passen.

Geben Sie in die Suche „Fatigue“ ein, werden ihnen sechs Filme vorgeschlagen, darunter:

  • „Was ist Fatigue?“,
  • „Wie lässt sich Fatigue behandeln?“,
  • „Was sind weitere „unsichtbare“ Symptome bei der MS?“

Ein Slider auf der Startseite bietet wechselnd jeweils drei ausgewählte Filme zu verschiedenen Themenbereichen. Und mit einem Klick können Sie aus der App heraus ebenfalls die aktuellen News-Beiträge auf www.amsel.de aufrufen. So sind Sie immer aktuell informiert.

Wenn Ihnen ein Film besonders gut gefallen hat, können Sie ihn gern mit ihrem Umfeld teilen. Die App „MS.TV“ der AMSEL bietet ein frisches Design und ist intuitiv bedienbar. Sie ist für Smartphones und Tablets optimiert (iOS ab Version 9.2 und Android ab 4.4.4) und kann in den Stores von iTunes und Googleplay heruntergeladen werden.

Android: www.amsel.de/ms-tv-android 

iOS: www.amsel.de/ms-tv-ios 

Themen:

  • Etablierte/alternative Therapien
  • Symptome/ihre Behandlung
  • Aktiv leben
  • Familie/Partnerschaft
  • Bewegung & Sport
  • Diagnose/Verlaufsformen
  • MS-Ursachen/Immun- und Nervensystem

Rubriken:

  • Experteninterviews
  • Betroffenen-Videos
  • Erklärfilme
  • Animationen
  • Angehörigen-Videos
  • AMSEL e.V. Videos
  • Kliniken & Praxen   

AMSEL dankt der DAK Gesundheit für die im Rahmen der Selbsthilfeförderung gewährte finanzielle Unterstützung bei der Realisierung der App. 

Redaktion: AMSEL e.V., 08.10.2018