AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
AMSEL aktuell

Suche

Inhaltsbereich
  • Drucken
  • Seite empfehlen

AMSEL im Verbund

Vorsicht, Betrüger am Telefon!

08.02.2018 - Der Berliner Landesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft ist aktuell unschuldig in einen Betrugsversuch involviert.

Geldscheine: Multiple Sklerose stellt für viele Betroffene auch einen finanziellen Mehraufwand dar.

Unter dem Vorwand, damit an einem Gewinnspiel teilzunehmen, fordern die Betrüger ihre Gesprächspartner auf, Spenden auf das Konto der DMSG Berlin zu überweisen. Schlussendlich geht dieser Betrug zu Lasten der Menschen mit Multipler Sklerose.

Derzeit werden willkürlich Menschen in betrügerischer Absicht telefonisch unter falschem Gewinnversprechen dazu aufgefordert, eine bestimmte Summe auf das Berliner Konto zu überweisen, um damit einen Gewinn abrufen zu können. Dies ist keine Aktion des DMSG Landesverband Berlin e.V. noch hat  dieser einen Gewinn ausgelobt.

Schaden für den Landesverband

Bei der Berliner Polizei wurde bereits Anzeige erstattet. Menschen aus ganz Deutschland sind der Aufforderung zur Zahlung bereits nachgekommen. Die Rufschädigung ist enorm, ebenso der Aufwand der Rückabwicklung dieser Spenden unter falschem Vorsatz.

Helfen Sie daher bitte der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft und allen ihren Landesverbänden, indem Sie solchen Betrugsversuchen nicht nachgeben. Der Bundesverband und sämtliche Landesverbände der DMSG betreiben weder telefonische Spendenaufrufe noch sammeln sie Spenden an Haustüren. Erhalten Sie einen solchen Anruf, dann notieren Sie sich nach Möglichkeit die Nummer des Anrufers und wenden sich bitte direkt an den jeweiligen Landesverand.

Hier die Kontaktdaten aller Landesverbände der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft.

Redaktion: AMSEL e.V.


Weitere Artikel zum Thema

Alle Artikel zum Thema


Navigation Inhaltsboxen

FOLGEN SIE UNS AUF FACEBOOK

AMSEL-Shop

Broschüren im AMSEL-Shop

Im AMSEL-Shop informieren wir Sie über unser umfangreiches Angebot an Broschüren und Faltblättern.

Unabhängige Beratung

Antworten zu pflegerischen und medizinischen Fragen

Mechthild Zeh berät Betroffene und Angehörige im Service-Center der AMSEL.

MS-Schwestern-Sprechstunde im Stuttgarter Service-Center.

  • Termine: 0711 / 69786-30

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2018. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum