AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
AMSEL aktuell

Suche

Inhaltsbereich
  • Drucken
  • Seite empfehlen

Multiple Sklerose-Infos * neu & gedruckt

"Ich und die MS" - Multiple Sklerose verarbeiten

02.06.2017 - Zum Welt MS Tag 2017 erscheint die Broschüre „Krankheitsverarbeitung – aktiv und selbstbestimmt: Ich und die MS.“

Cover der AMSEL-Broschüre zur Krankheitsverarbeitung: Die MS und ich

Multiple Sklerose ist eine chronische Erkrankung. Deshalb ist es für jeden Betroffenen sehr wichtig, zu lernen, wie man damit umgehen kann. Und zwar nicht nur nach der Diagnosestellung, sondern ein Leben lang.

"Krankheitsverarbeitung" heißt das jüngste Print Produkt von AMSEL und DMSG. Diese Broschüre, ab sofort im Onlineshop erhältlich, soll Menschen mit MS dabei helfen, ihre Erkrankung und vor allen Dingen mögliche Nachteile, die daraus erwachsen können, zu verarbeiten und mit immer neuen Herausforderungen umzugehen.

Dies ist ein lebenslanger Anpassungsprozess. Doch was nach viel Arbeit klingt, zahlt sich aus (und bedeutet keineswegs, pausenlos an die Krankheit zu denken): Der MS-Betroffene befindet sich auf dem Weg zur Souveränität mit der MS. Er lernt, seine Ressourcen zu nutzen. Er kann kritische Lebensereignisse bewältigen. Und kommt aus der Phase des Schocks heraus hin zu einem selbstbestimmten Leben.

„Krankheitsverarbeitung – aktiv und selbstbestimmt: Ich und die MS“ erklärt auf 24 Seiten, wie man trotz Multipler Sklerose ein Leben lang aktiv sein, seinen Ängsten bewusst begegnen und mit Geduld und Zuversicht zu neuer Lebensqualität gelangen kann.

AMSEL-Broschüre zur Krankheitsverarbeitung: Die MS und ich

Hier ein kleiner Ausschnitt, „Alles im Griff – in acht Schritten zu mehr Kontrolle im Leben mit MS“:

  • Informationen und Wissen aneignen
  • Stress erkennen und entgegenwirken
  • Zeit strukturieren, Pausen bedenken und realistisch planen
  • Symptome behandeln lassen
  • negative Gedanken entkräften
  • Gespräche und soziale Kontakte pflegen
  • erforderliche Unterstützung rechtzeitig organisieren
  • Notfallpläne erstellen

Wie gesagt, ist dies nur ein kleiner Ausschnitt. Die Broschüre beschäftigt sich in der Tiefe wie in der Breite damit, wie chronisch erkrankte Menschen ihre Krankheit verarbeiten können. D.h., es geht auch um Themen wie Salutogenese, darum, Lebensmuster zu erkennen und erlernte Überzeugungen zu hinterfragen. Zudem werden einige Methoden angesprochen, etwa das Achtsamkeitstraining oder auch Empowerment. Dazu bietet der AMSEL Shop unter „Spezialwissen zur MS“ weitere Broschüren. 

Wer mehr lesen möchte, bestellt sich am besten gleich die neue Broschüre im AMSEL-Shop. AMSEL-Mitglieder erhalten die Broschüre kostenfrei.

AMSEL e.V. dankt Michael Berthold (Dipl. Psychologe) und Silke Wohlleben (M.A., Dipl. Soz. Päd., FH) für die fachliche Unterstützung bei dieser Broschüre. Dank geht außerdem an die BARMER für die finanzielle Unterstützung.

Redaktion: AMSEL e.V.

Weitere Artikel zum Thema

Alle Artikel zum Thema


Navigation Inhaltsboxen

FOLGEN SIE UNS AUF FACEBOOK

AMSEL-Shop

Broschüren im AMSEL-Shop

Im AMSEL-Shop informieren wir Sie über unser umfangreiches Angebot an Broschüren und Faltblättern.

Unabhängige Beratung

Antworten zu pflegerischen und medizinischen Fragen

Mechthild Zeh berät Betroffene und Angehörige im Service-Center der AMSEL.

MS-Schwestern-Sprechstunde im Stuttgarter Service-Center.

  • Termine: 0711 / 69786-30

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2017. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum