Mitglied werden

Barrierefreies Bauen und Wohnen

11.08.09 - Die DRK-Wohnberatungsstelle bietet offene Sprechstunden in der barrierefreien Musterwohnung "Werkstatt Wohnen" an, um praxisnahe Lösungsbeispiele aufzuzeigen.

Ein Besuch in der modernisierten und aktualisierten barrierefreien Musterwohnung "Werkstatt Wohnen" des Kommunalverbandes für Jugend und Soziales (KVJS) gibt hilfreiche Anregungen für Umgestaltungsmaßnahmen sowohl in der vorhandenen Wohnung als auch bei der Planung von Neu- oder Umbauten.

Die Ausstellungsprodukte werden erklärt, teilweise können Hilfsmittel wie Badewannenlifter, Treppenlift oder das Hausnotrufgerät auch ausprobiert und weitere technische Lösungen in Augenschein genommen werden. Darüber hinaus sind schriftliche Informationen zu den Produkten erhältlich.

Die Werkstatt Wohnen ist geöffnet:

Immer montags von 14.00 – 16.00 Uhr

Für die Dauer der Sprechstunde stehen Mitarbeiter der DRK-Wohnberatungsstelle Besuchern und Interessenten mit fachlichem Rat zur Verfügung.

Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Adresse:

Kommunalverband für Jugend und Soziales (KVJS)
Lindenspürstr. 39
Stuttgart-West

Ein blaues Schild weist den Weg zu der Musterwohnung im Hof hinter dem Hauptgebäude (Altbau).

 
 
Weitere Auskünfte
 
 
bei der Wohnberatungsstelle des Deutschen Roten Kreuz, Kreisverband Stuttgart e.V., Tel: 0711 / 28 08 – 0
 

Quelle: Mitteilung der DRK-Wohnberatung vom 31.07.2009

Redaktion: AMSEL e.V., 11.08.2009