Mitglied werden

Studium und Behinderung

Zwei Onlinedokumentationen zeigen, wo es lang geht. Gerade auch bei nicht sichtbaren Behinderungen wie sie auch bei Multipler Sklerose vorkomen können.

Das Dortmunder Zentrum Behinderung und Studium (DoBuS) hat zwei Fachtagungen zum Thema "Behinderung, chronische Krankheit und Studium" dokumentiert und online gestellt.

"Studium und dann?" widmet sich auf 52 Seiten "Berufseinstieg, Promotion und Weiterbildung mit Behinderung oder chronischer Krankheit", "Studieren mit nicht-sichtbaren Behindeurngen" erörtert Umstände und Möglichkeiten dieser Gruppe von Menschen in Einzellinks zu vielen Pdf-Seiten.

Es geht zwar nicht konkret um Multiple Sklerose, doch beide Dokus liefern nüchtern und pragmatisch zahlreiche Tipps auch für Studierende mit MS, und das überregional und nicht allein auf Dortmund bezogen.

Quelle: DoBuS

Redaktion: AMSEL e.V., 26.01.2012