AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Das AMSEL-Forum

Zur Themenübersicht

Erster  Vorheriger  1 von 3     Nächster   Letzter

(Reinhard Merlau)

22.07.2004, 10:38

Mitox
Hallo,
ich heiße Reinhard (48) und bin seit 1983 an MS erkrankt. An übernächster Woche soll ich Mitox bekommen. Nach anfänglich 4-6 Schüben im Jahr, habe ich schon seit mehr als 4 Jahre keine Schübe mehr, sondern inzwischen eine schleichende progrediente Form. Starke Gehprobleme, Strecken über 100 m nur mit Rolli. Bin Wackelig, Handzittern bei größerer Belastung. Oft beim Gehen auch Spastik in den Händen. Taubheit in beiden Handinnenflächen. Bisher keinerlei Behandlung. Krankengymnastik nach Bobath seit über zwei Jahren, weshalb sicherlich meine Gehfähigkeit erhalten wurde. Jetzt wurde mir von der Neuro an der Uni Giessen Mitox empfohlen. Das ist jetzt eine Hoffnung, die vielleicht Besserung bringen kann. Ich würde mich über Eure Meinung dazu freuen.
Liebe Grüße
Reinhard
Antworten

Alle Diskussionsbeiträge auf einen Blick

Mitox 22.07.04, 10:38  (Reinhard Merlau) 
Mitox 26.07.04, 21:44  (Tanja) 
Mitox 28.07.04, 13:52  (Reinhard Merlau) 

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2021. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum