AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Das AMSEL-Forum

Zur Themenübersicht

Erster   Vorheriger     5 von 7     Nächster   Letzter

Jakobine

01.05.2019, 15:25

Tecfidera und Spastiken
Das Medikament bezieht sich darauf, dass die MS eine Autoimmunkrankheit ist und so wird das Immunsystem "moduliert" . Da die Autoimmunhypothese für die MS immer mehr infragegestellt wird, auch von der Wissenschaft, frage ich mich, weshalb ein solches Medikament verordnet wird? Auch wenn während der Einnahme ein Schub nach dem anderen folgt. Das wäre evtl. auch ohne dieses Medikament passiert. In der Regel wird daran gut verdient, auch ist die Information über das Medikament nicht überzeugend, denn die Wirksamkeit, so wie ich es verstehe, ist nicht sehr überzeugend. Hier der Link

www.dmsg.de/dokumentearchiv/Patientenhandbuecher/KKNMS-DMSG_Patientenh
andbuch_Fumarat_20180509_web_frei.pdf

Also es würde sich noch lohnen, dass Ganze zu überprüfen, ob es sinnvoll ist und ob es eine Alternative gibt. G. Jakobine
Antworten

Alle Diskussionsbeiträge auf einen Blick

Tecfidera und Spastiken 01.05.19, 12:28  Wattwurm 
Tecfidera und Spastiken 01.05.19, 13:11  mello007 
Tecfidera und Spastiken 01.05.19, 13:13  Jakobine 
Tecfidera und Spastiken 01.05.19, 13:36  mello007 
Tecfidera und Spastiken 01.05.19, 15:25  Jakobine 
Tecfidera und Spastiken 01.05.19, 15:56  mello007 
Tecfidera und Spastiken 01.05.19, 23:24  UWE59 

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum