AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Das AMSEL-Forum

Zur Themenübersicht

Erster   Vorheriger     11 von 14     Nächster   Letzter

Idefix

15.04.2019, 11:29

Zuviel ist eben zuviel
Dh, ich bin schon allein vorsichtig, weiblich von Kindheit an Nierenkrank bin. Kay hat recht Schmerzmittel mache schon viel, denk an die NW von Interferonen... bei Avonex war ich bei 1g in der Woche, bis mein Magen gestreikt hat. Viele werfen Tabs ein mit der Begründung das ist gesund in Eigenregie ohne ärztliche Kontrolle...

Heute früh hab ich einen Zeitungsartikel zu einer Gesundheitsmesse gelesen...
Krank sein war gestern
Kurier-Gesundheitsmesse war ein voller Erfolg

Bei der Überschrift bekomm ich nen Schreikrampf
Antworten

Alle Diskussionsbeiträge auf einen Blick

Zuviel ist eben zuviel 14.04.19, 19:46  Idefix 
Zuviel ist eben zuviel 14.04.19, 20:09  DaumenHoch 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 09:38  Idefix 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 01:26  Renate S. 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 07:43  Idefix 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 08:33  Renate S. 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 10:11  Idefix 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 08:38  Spyke 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 09:47  moritz 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 10:47  DaumenHoch 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 11:29  Idefix 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 11:33  Idefix 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 16:17  Michael27 
Zuviel ist eben zuviel 15.04.19, 19:44  Idefix 

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum